Das könnte Sie auch interessieren:

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

Der neue Ford Focus ST: Im Alltag entspannt, auf kurvigen Landstraßen und Rennstrecken faszinierend

Köln (ots) - - Das von Ford Performance entwickeltes Sportmodell startet im Sommer als Schrägheck- und ...

28.01.2019 – 09:04

Salzburger Sportwelt

Die Salzburger Sportwelt - ein winterliches Familienparadies

Die Salzburger Sportwelt - ein winterliches Familienparadies
  • Bild-Infos
  • Download

Flachau (ots)

Erlebnisberge, Funslopes und jede Menge Spaß

Große Urlaubsträume für jedes Familienbudget versprechen die Gastgeber der Salzburger Sportwelt im Herzen von Österreichs größtem Skivergnügen Ski amadé. In den sieben Ferienorten Flachau, Wagrain-Kleinarl, St. Johann, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Eben und Filzmoos gibt es neben attraktiven Packages auch ein riesiges Erlebnisangebot mit Funslopes, Snowparks, Trendsportarten und gemütlichen Hütten. Dazu noch genial präparierte Pisten für alle Könnerstufen, beheizbare Lifte und 25 Ski- und Snowboardschulen.

Kindererlebnisberge, Zeitmessstrecken, Foto-Points, beleuchtete Rodelbahnen und eine Ausfahrt mit dem Pferdeschlitten: All das sollte ein unvergesslicher Winterurlaub für die ganze Familie beinhalten. Und das tut er auch in den sieben Ferienorten der Salzburger Sportwelt.

Abenteuerberge, Funslopes und Playgrounds

Die Erlebnisberge WAGRAINI's Winterwelt und der Geisterberg in St. Johann-Alpendorf punkten mit coolen Funslopes, Tubing Bahnen oder Family Runs. Action und Fun versprechen der Shuttleberg in Flachauwinkl-Kleinarl, die Funslope St. Johann, der PlaygroundSnow in Radstadt-Altenmarkt, der Easypark in Zauchensee und der Funpark am Monte Popolo in Eben.

Professionell betreut und das beste Material

In vielen Skischulen können bereits Kinder ab drei Jahren ihre ersten Versuche auf Skiern wagen. Die Gruppen sind klein und die Herangehensweise eine spielerische. Die Übungshänge mit Sammelplatz, Zauberteppich, Übungslift und Maskottchen gleichen großen Outdoor-Spielplätzen mit bester Betreuung. Komfortable Schuhe, leicht drehende Carving-Ski und gut sitzende Helme erhält man bei den Skiverleihen direkt vor Ort.

Noch mehr Spaß abseits der Piste

18 Rodelbahnen gibt es in der Salzburger Sportwelt, 13 davon sogar beleuchtet. Nach Aufstieg und kulinarischer Einkehr geht's rasant und stimmungsvoll zurück ins Tal. Nach einem langen Skitag locken die Familientherme Amadé in Altenmarkt oder das Erlebnisbad Wasserwelt Wagrain. Eine Zeitreise ins mittelalterliche Radstadt verspricht eine mystisch-nostalgische Nachtwächter Tour.

Kontakt:

Salzburger Sportwelt
Andrea Zuljan, MBA
5542 Flachau
a.zuljan@salzburgersportwelt.com
Tel. 06457 2929

Original-Content von: Salzburger Sportwelt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Salzburger Sportwelt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung