Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von news aktuell GmbH

27.03.2003 – 10:00

news aktuell GmbH

Nächster media coffee von news aktuell: "Die Krise der Medien - Gute Zeiten, schlechte Zeiten für PR?"

    Hamburg (ots)

Der nächste media coffee der dpa-Tochter news
aktuell thematisiert die momentane Medienkrise und ihre Folgen für
die PR-Branche. Am 1. April 2003 diskutieren in den Hamburger
Kammerspielen Blattmacher und PR-Profis über das Thema: "Die Krise
der Medien - Gute Zeiten, schlechte Zeiten für PR?"
    
    Die Anzeigenbuchungen sind rückläufig. Die Seitenzahlen werden
verringert. Hat PR in diesen Zeiten überhaupt noch eine Chance ins
Blatt zu gelangen? Oder ist es eher umgekehrt? Sollen Unternehmen
gerade jetzt auf PR setzen, wenn in den Redaktionen Ressourcen
eingespart werden? Diese und andere Fragen werden gestellt und
beantwortet.
    
    Im Diskussionspanel:
      
    * Harald Ehren, Financial Times Deutschland, Leitung Inside
        Business,
    * Hans-Juergen Fink, Hamburger Abendblatt, Leiter Entwicklung &
        Koordination,
    * Andreas Fischer-Appelt, fischerAppelt Kommunikation GmbH,
        Geschäftsführer,
    * Günther Jesumann, Provinzial Versicherungen, Pressesprecher,
    * Anja Pasquay, Pressereferentin des Bundesverbandes Deutscher
      Zeitungsverleger (BDZV), hält ein Eingangsreferat.
    
    * Moderiert wird der media coffee von Wolfgang
        Lünenbürger-Reidenbach, news aktuell GmbH.
    
    "Die Krise der Medien - Gute Zeiten, schlechte Zeiten für PR?"
    1.04.2002 von 9.30 bis ca. 11.30 Uhr
    Hamburger Kammerspielen
    Hartungstraße 9 - 11
    20146 Hamburg
                                                                                                              
    Teilnahme nur nach Anmeldung unter info@newsaktuell.de
    
ots Originaltext: news aktuell GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
news aktuell GmbH
Sandra Striegler,
Public Relations Manager
Telefon: 040 - 4113 - 2772
Fax:        040 - 4113 - 2876
info@newsaktuell.de

Original-Content von: news aktuell GmbH, übermittelt durch news aktuell