Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV

ADTV-Tanzschulen drehen auf der YOU 2002 voll auf
No Angels und Bro'Sis verkörpern neue Tanzsschulen-Generation

Dance4Fans: Tanzen wie Popstars im Video-Clip - der absolute Renner in ADTV-Tanzschulen. Jahr für Jahr wollen sich mehr als 80 000 Kids genau so bewegen, wie ihre Idole. Dance4Fans-Wettbewerbe wie auf der YOU sind energiegeladene Dauerparties. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für... mehr

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

    Hamburg (ots) - Auf der Jugendmesse  YOU vom 9. - 12. Mai 2002 in Essen präsentiert sich der Allgemeine Deutsche Tanzlehrerverband (ADTV) mit einer viertägigen Dauerparty. Mit Star-Gästen wie No Angels, Bro'Sis, ATC und Billy Crawford läutet der ADTV endgültig eine neue Ära in der Tanzschulen-Geschichte ein.          Wirft man einen Blick in das aktuelle Angebot einer der 800 ADTV-Tanzschulen, so wird schnell klar, dass die heutigen Kurse cool und modern sind. Neben Hip Hop und Breakdance zieht vor allem das Videoclip-Dancing unter dem Titel "Dance4Fans" die jungen Generationen in den Tanzschulen-Bann. So tanzen zur Zeit über 80.000 Kids und Jugendliche in Deutschland nach den Original-Choreographien der aktuellen Top Hits von Bro'Sis & Co. Dieser "neuen Tanzgeneration" trägt der ADTV auch auf der YOU in Essen Rechnung. Der dritte Tag steht daher ganz im Zeichen des Dance4Fans Fiebers. Über 800 Teilnehmer versuchen beim Deutschland-Cup in Essen ihre Chance auf die Teilnahme an der ersten Dance4Fans Europameisterschaft zu wahren.          Dass diese neue Tanzschulen-Welle die Möglichkeit bietet, Kids und Jugendliche gezielt anzusprechen, bleibt auch der Industrie nicht verborgen. So engagieren sich bereits Unternehmen wie Beiersdorf  mit seiner Marke NIVEA als Hauptsponsor der deutschen Dance4Fance Events.

    
    
ots Originaltext: ADTV
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:
ADTV Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Telefon 040 - 500 582 22,
Fax 040 - 500 582 -30
E-Mail:antje.kurz@gs.adtv.de martin.schaetzel@gs.adtv.de  

Weitere Infos zum ADTV finden Sie unter  www.tanzen.de und
www.adtv-online.de

Original-Content von: Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV

Das könnte Sie auch interessieren: