Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CMS Hasche Sigle

21.12.2018 – 12:34

CMS Hasche Sigle

PRESSEMITTEILUNG | CMS begleitet Bayerische Versorgungskammer beim Erwerb eines Wohnimmobilienprojekts in Planung im Stuttgarter Norden

PRESSEMITTEILUNG | CMS begleitet Bayerische Versorgungskammer beim Erwerb eines Wohnimmobilienprojekts in Planung im Stuttgarter Norden
  • Bild-Infos
  • Download

CMS begleitet Bayerische Versorgungskammer beim Erwerb eines Wohnimmobilienprojekts in Planung im Stuttgarter Norden

Stuttgart - Die Bayerische Versorgungskammer hat vor Baubeginn den Wohnteil des Projekts "Stuttgart City Prag - Wohnen im Theaterviertel" von der Instone Real Estate Group AG, einem Entwickler von Wohnimmobilien, erworben.

Ein CMS-Team um Lead Partner Dr. Volker Zerr hat die Bayerische Versorgungskammer bei der rechtlichen Due Diligence und den komplexen Kaufvertragsverhandlungen umfassend rechtlich beraten. Die Transaktion erfolgt als Forward-Assetdeal.

Nach Fertigstellung des Projekts wird der Wohnbereich 250 Wohneinheiten mit einer Fläche von 18.000 Quadratmetern, davon 24 sozialpreisgebundene Mietwohnungen, umfassen. Neben den Wohnungen sind auf dem 8.700 Quadratmeter großen Projektareal noch ein Büroobjekt und eine Kita sowie 262 Tiefgaragenstellplätze geplant. Die Baugenehmigung für das Projekt liegt Instone vor. Der Baustart soll im Frühjahr 2019 erfolgen. Die Fertigstellung ist 2022 vorgesehen.

Die Bayerische Versorgungskammer ist die größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe in Deutschland und das Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum für zwölf berufsständische und kommunale Altersversorgungswerke.

CMS Deutschland

Dr. Volker Zerr, Lead Partner

Dr. Martin Prothmann, Senior Associate

Aylin Kocak, Associate, alle Real Estate & Public

Luise Uhl-Ludäscher, Counsel, Tax

- Ende -

Pressekontakt:

Nadine Ehrentraut
Head of Public & Media Relations

E: nadine.ehrentraut@cms-hs.com 
T: +49 30 20360 2274 
F: +49 30 20360 288 2274

Herausgeber:

CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB 
Lennéstraße 7 | 10785 Berlin | www.cms.law

Sitz: Berlin (AG Charlottenburg, PR 316 B) 
Liste der Partner: https://cms.law/de/DEU/List-of-partners

Über CMS in Deutschland: 
CMS ist in Deutschland eine der führenden Anwaltssozietäten auf dem Gebiet des
Wirtschaftsrechts. Mehr als 600 Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare beraten
mittelständische Unternehmen ebenso wie Großunternehmen in allen Fragen des
nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. CMS Deutschland verfügt über
Büros an acht großen deutschen Wirtschaftsstandorten sowie in Brüssel, Hongkong,
Moskau, Peking und Shanghai.

Weitere Informationen finden Sie unter www.cms.law.

Über CMS: 
Im Jahr 1999 gegründet ist CMS gemessen an der Anzahl der Rechtsanwälte heute
eine der zehn führenden internationalen Kanzleien (Am Law 2016 Global 100) mit
einem breiten Angebot an spezialisierter Beratung. Mit mehr als 4.500
Rechtsanwälten und rund 70 Büros in über 40 Ländern verfügt CMS über eine
langjährige lokale sowie auch grenzübergreifende Expertise. Zu den CMS-Mandanten
gehören etliche der in den Listen Fortune 500 und FT European 500 vertretenen
Unternehmen sowie die Mehrheit der DAX-30-Unternehmen.

Die breit gefächerte Expertise von CMS erstreckt sich auf insgesamt 19
Praxisbereiche und Branchen, darunter Arbeitsrecht, Banking & Finance,
Commercial, Dispute Resolution, Energiewirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht /
M&A, Gewerblicher Rechtsschutz, Kartellrecht, Lifesciences, Real Estate,
Steuerrecht sowie TMC (Technology, Media & Communications).

CMS-Standorte: www.cms.law/locations

Möchten Sie zukünftig keine weiteren Pressemitteilungen und Themenangebote
erhalten, schicken Sie bitte eine E-Mail an: cmsinformation@cms-hs.com.