PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von CMS Hasche Sigle - Berlin mehr verpassen.

10.12.2018 – 11:58

CMS Hasche Sigle - Berlin

PRESSEMITTEILUNG | Internationales CMS-Team berät Sinochem Group bei Erwerb des Kunststoffherstellers ELIX Polymers von Sun European Partners

PRESSEMITTEILUNG | Internationales CMS-Team berät Sinochem Group bei Erwerb des Kunststoffherstellers ELIX Polymers von Sun European Partners
  • Bild-Infos
  • Download

Internationales CMS-Team berät Sinochem Group bei Erwerb des Kunststoffherstellers ELIX Polymers von Sun European Partners

Stuttgart - Der chinesische Chemiegigant Sinochem Group hat den spanischen Kunststoffproduzenten ELIX Polymers vom britischen Private Equity Investor Sun European Partners LLP zu einem Unternehmenswert in Höhe von 195 Millionen Euro erworben.

Ein internationales Team unter Führung von CMS Spanien hat Sinochem bei der Transaktion umfassend begleitet. In Deutschland hat ein CMS-Team um Dr. Harald Kahlenberg Sinochem insbesondere bei der Anmeldung des Zusammenschlusses beim Bundeskartellamt beraten. CMS hat erfolgreich die fusionskontrollrechtliche Freigabe innerhalb der einmonatigen Prüffrist, der sogenannten "ersten Phase", erzielt.

Die Sinochem Group mit Sitz in Peking, China, ist eine der vier größten staatlichen Ölgesellschaften Chinas und führend im Bereich von chemischen Dienstleistungen in China. Die Gruppe ist außerdem Chinas größtes Unternehmen für landwirtschaftliche Betriebsmittel (Düngemittel, Saatgut und Agrochemikalien) sowie damit zusammenhängenden Dienstleistungen. Darüber hinaus ist die Sinochem Group auch in den Bereichen städtebauliche Planung und bankfremde Finanzdienstleistungen tätig.

ELIX Polymers mit Sitz in Tarragona, Spanien, wurde vor rund 40 Jahren als Teil von Monsanto gegründet. ELIX ist spezialisiert auf die Herstellung hochwertiger vorgefärbter ABS-Kunststoffe (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Kunststoffe), Derivate und maßgeschneiderte Spezialkunststoffen für eine Vielzahl von Branchen und Sektoren, wie beispielsweise dem Gesundheitssektor, dem Automobilsektor und dem Konsumgüterbereich.

CMS Deutschland

Dr. Harald Kahlenberg, Lead Partner

Peter Giese, Counsel, beide Competition & EU

CMS Spanien

Luis Miguel de Dios, Corporate / M&A

Rafael Sáez, Insurance

Carlos Verges

Aida Oviedo Martinez

Ana Jimenez-Claveria, alle Competition & EU

Elena Esparza, Employment

Eduardo Martínez, Public Law & Regulated Sectors

Blanca Cortés, IP & Data Protection

Abraham Nájera, Financial Markets & Services

Álvaro Otero, Real Estate

Diego de Miguel, Tax

CMS China

Falk Lichtenstein

Amanda Ge

Roxie Meng, alle IP

Aiping Bao, Competition

CMS Polen

Malgorzata Urbanska

Agnieszka Starzynska

Jan Zarzycki, alle Competition & EU

- Ende -

Pressekontakt:

Nadine Ehrentraut
Head of Public & Media Relations

E: nadine.ehrentraut@cms-hs.com 
T: +49 30 20360 2274 
F: +49 30 20360 288 2274

Herausgeber:

CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB 
Lennéstraße 7 | 10785 Berlin | www.cms.law

Sitz: Berlin (AG Charlottenburg, PR 316 B) 
Liste der Partner: https://cms.law/de/DEU/List-of-partners

Über CMS in Deutschland: 
CMS ist in Deutschland eine der führenden Anwaltssozietäten auf dem Gebiet des
Wirtschaftsrechts. Mehr als 600 Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare beraten
mittelständische Unternehmen ebenso wie Großunternehmen in allen Fragen des
nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. CMS Deutschland verfügt über
Büros an acht großen deutschen Wirtschaftsstandorten sowie in Brüssel, Hongkong,
Moskau, Peking und Shanghai.

Weitere Informationen finden Sie unter www.cms.law.

Über CMS: 
Im Jahr 1999 gegründet ist CMS gemessen an der Anzahl der Rechtsanwälte heute
eine der zehn führenden internationalen Kanzleien (Am Law 2016 Global 100) mit
einem breiten Angebot an spezialisierter Beratung. Mit mehr als 4.500
Rechtsanwälten und rund 70 Büros in über 40 Ländern verfügt CMS über eine
langjährige lokale sowie auch grenzübergreifende Expertise. Zu den CMS-Mandanten
gehören etliche der in den Listen Fortune 500 und FT European 500 vertretenen
Unternehmen sowie die Mehrheit der DAX-30-Unternehmen.

Die breit gefächerte Expertise von CMS erstreckt sich auf insgesamt 19
Praxisbereiche und Branchen, darunter Arbeitsrecht, Banking & Finance,
Commercial, Dispute Resolution, Energiewirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht /
M&A, Gewerblicher Rechtsschutz, Kartellrecht, Lifesciences, Real Estate,
Steuerrecht sowie TMC (Technology, Media & Communications).

CMS-Standorte: www.cms.law/locations

Möchten Sie zukünftig keine weiteren Pressemitteilungen und Themenangebote
erhalten, schicken Sie bitte eine E-Mail an: cmsinformation@cms-hs.com.