Alle Storys
Folgen
Keine Story von Öko-Institut e.V. mehr verpassen.

Öko-Institut e.V.

Einladung: green.net.working. Internationale Konferenz zu Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Ein Dokument

Presseeinladung

Freiburg/Berlin, 6. Mai 2021

green.net.working. Internationale Konferenz zu Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Sowohl die Digitalisierung und als auch die Notwendigkeit für eine nachhaltigere Entwicklung führen weltweit zu Transformationen von Gesellschaften und Volkswirtschaften und müssen politisch begleitet werden. Akteur*innen der beiden Felder diskutieren Herausforderungen, Chancen und Risiken oft nur getrennt voneinander oder mit Bezug auf Herausforderungen auf nationaler Ebene. Doch nur, wenn Digitalisierung und Nachhaltigkeit in ihrer internationalen Dimension zusammen gedacht werden, können die Potenziale für eine umweltfreundliche, klima- und ressourcenschonende Entwicklung sichergestellt werden.

Das Öko-Institut und die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) bringen diese Diskurse nun in einer internationalen Konferenz zusammen. Hierzu möchten wir Sie heute herzlich einladen:

Green.net.working.

Virtual Conference on Ecologically-Sustainable Digitalization in an International Context

19./20. Mai 2021

Programm und Anmeldung:

https://green-net-working.net

Wir freuen uns über hochrangige internationale Sprecher*innen, darunter: Vivien Foster, Chefvolkswirtin der Weltbank, Dirk Messner, Präsident des Umweltbundesamtes, Amel Saidane, Präsidentin der tunesischen Start-ups und Nadia Hewett, Projektleiterin Blockchain und Distributed Ledger Technology beim World Economic Forum.

Es besteht die Möglichkeit für Interviews mit Jan Peter Schemmel, Sprecher der Geschäftsführung am Öko-Institut sowie mit Vera Scholz, Abteilungsleiterin Klima, Umwelt und Infrastruktur bei der GIZ.

Terminvereinbarung Jan Peter Schemmel:

Andrea Zerwes | 0170 3369813 | a.zerwes@oeko.de

Terminvereinbarung Vera Scholz:

Gitta Sender | 0171 8134956 | gitta.sender@giz.de

Ansprechpartnerin am Öko-Institut für weitere Rückfragen:

Hannah Oldenburg

Assistenz Öffentlichkeit & Kommunikation

Öko-Institut e.V., Büro Berlin

030 405085-358 | h.oldenburg@oeko.de

Öko-Institut e.V.
Mandy Schoßig
Öffentlichkeit & Kommunikation
Borkumstraße 2
D-13189 Berlin
Tel: +49 30 405085-334 m.schossig@oeko.de
Weitere Storys: Öko-Institut e.V.
Weitere Storys: Öko-Institut e.V.
  • 23.04.2021 – 12:32

    Was das neue US-Klimaziel im Vergleich zum EU-Klimaziel bedeutet

    Sehr geehrte Damen und Herren in den Redaktionen, gestern hat Joe Biden das neuen Klimaziel der USA im Rahmen des Pariser Abkommens verkündet. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts haben nachgerechnet und die neuen Klimaziele der Europäischen Union mit denen der Vereinigten Staaten verglichen. Das Ergebnis: die US-Ziele sind vergleichbar mit ...

  • 08.04.2021 – 11:04

    Öko-Institut startet Podcast zu Wissenschaft und nachhaltigen Transformationen

    Pressemitteilung Freiburg/Berlin, 8. April 2021 Öko-Institut startet Podcast zu Wissenschaft und nachhaltigen Transformationen Heute erscheint die erste Episode des Podcasts des Öko-Instituts: „Wenden bitte! Der Podcast zu Wissenschaft und nachhaltigen Transformationen“. Darin erwartet die ...

    Ein Dokument