Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von TextilWirtschaft mehr verpassen.

06.06.2012 – 11:00

TextilWirtschaft

TextilWirtschaft: Ab sofort auch auf dem iPad

Frankfurt/Main (ots)

Premiere bei der TextilWirtschaft (Deutscher Fachverlag): Heute startet die Fachzeitschrift mit ihrer iPad-Applikation. Die digitale Version umfasst sämtliche Inhalte der Printausgabe und steht Abonnenten ab sofort jeden Mittwoch ab 22 Uhr zum kostenfreien Download zur Verfügung. Wer die TextilWirtschaft (TW) nicht im Abonnement bezieht, kann sich für 8,99 Euro einzelne Ausgaben herunterladen und diese dann jederzeit unabhängig von einer Internetverbindung lesen.

"Unser Anspruch ist es, unsere Leser überall dort zu erreichen, wo sie nach News und Hintergründen aus dem Fashion-Business suchen: täglich online, wöchentlich mit der TW-Printausgabe, persönlich auf Veranstaltungen sowie mobil via iPhone und ab sofort auch auf dem iPad", so TW-Chefredakteur Michael Werner.

Die iPad-Version ist klar strukturiert und intuitiv bedienbar. Zur einfachen Orientierung lässt sich auf Wunsch ein Inhaltsverzeichnis einblenden. Besonders praktisch: In Sekundenschnelle können User die komplette Ausgabe nach einem bestimmten Begriff durchsuchen.

Umfangreiche Fotostrecken ergänzen die redaktionellen Beiträge. Wer einen langen Artikel im Fließtext angezeigt bekommen möchte, wechselt in den Lesemodus, in dem die Schrift skalierbar ist. Über den Navigationspunkt "Kontakt' können die User der iPad-App per E-Mail direkt in Kontakt mit der TW treten.

_______________________________________________________________

Die Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag (dfv) mit Sitz in Frankfurt am Main gehört zu den größten konzernunabhängigen Fachmedienunternehmen in Deutschland und Europa. Mit seinen Tochtergesellschaften publiziert der dfv rund 90 Zeitungen und Zeitschriften, viele davon unangefochtene Marktführer in den jeweiligen Branchen. Das Portfolio des dfv wird von über 90 digitalen Angeboten, darunter Social-Media-Präsenzen, Apps und Newsletter, sowie von rund 500 Fachbuchtiteln ergänzt. Über 120 kommerzielle Veranstaltungen, beispielsweise Seminare, Kongresse und Messen, runden das Verlagsprogramm ab. Der dfv beschäftigt 890 Mitarbeiter im In- und Ausland und erzielte 2011 einen Umsatz von 133,3 Millionen Euro.

Pressekontakt:

Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
dfv-Unternehmenskommunikation
Brita Westerholz & Judith Scondo
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt/Main
Telefon: 069 / 7595 - 2051
Fax: 069 / 7595 - 2055
E-Mail: presse@dfv.de

Original-Content von: TextilWirtschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: TextilWirtschaft
Weitere Storys: TextilWirtschaft