TextilWirtschaft

TW-Rangliste: Europas größte Textilhersteller spüren die Krise

    Frankfurt/Main (ots) - Die europäischen Textilhersteller haben im vergangenen Jahr bereits die Auswirkungen der aktuellen Weltwirtschaftskrise zu spüren bekommen. Das ist eines der Ergebnisse einer Umsatzrangliste der größten europäischen Textilhersteller mit den Daten des Jahres 2008, veröffentlicht von der TextilWirtschaft, (Deutscher Fachverlag GmbH, Frankfurt am Main) in Ausgabe 34/09 vom 20. August 2009. Nach Angaben des europäischen Textil- und Bekleidungsverbands Euratex in Brüssel sind die Umsätze der Textilanbieter in den 27 EU-Staaten 2008 um 6,4 Prozent gesunken. Konkrete Umsatzzahlen weist Euratex nicht aus. Die Aufträge nahmen um 10,6 Prozent ab, die Textilproduktion ging um 9,7 Prozent nach unten. Und auch die bislang vom Erfolg verwöhnten Hersteller Technischer Textilien verzeichneten in der Fertigung ein Minus von 6 Prozent.

    Angeführt wird das 83 Unternehmen umfassende Ranking zum dritten Mal in Folge von der britischen Coats Holding. Der nach eigenen Angaben weltweit größte Hersteller von Näh- und Handarbeitsgarnen erwirtschaftete einen Umsatz von 1,1 Mrd. Euro. Auf dem zweiten Platz folgt die niederländische Royal Ten Cate, ein Hersteller von Technischen Textilien. Das Unternehmen nahm 2008 nach eigenen Angaben erstmals die 1 Mrd. Euro-Hürde.

    Spitzenreiter der Umsatzrangliste der größten deutschen Textilhersteller ist, trotz eines Umsatzrückgangs von 28,1 Prozent, einmal mehr die Rasteder Daun-Gruppe. Sie erlöste 845 Mio. Euro. Grund für das Minus ist u.a. die bereits vor drei Jahren begonnene Bereinigung des Firmenportfolios der Gruppe. Seit dieser Zeit hat Claas E. Daun im In- und Ausland verschiedene Unternehmen und Anteile mit einem Umsatzvolumen von rund 500 Mio. Euro veräußert.

    Kontakt: Ulrike Wollenschläger, Wirtschaftsredaktion TextilWirtschaft / Telefon 069 7595-1326 / E-Mail ulrike.wollenschlaeger@dfv.de / Internet www.textilwirtschaft.de

    20. August 2009

Pressekontakt:
Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
dfv Unternehmenskommunikation
Birgit Clemens
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt/Main
Telefon: 069 / 7595 - 2051
Fax: 069 / 7595 - 2055
E-Mail: presse@dfv.de

Original-Content von: TextilWirtschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TextilWirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren: