Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH

Wim Wenders Schirmherr des BerlinAngelsDay
Regisseur feierte beim Get Together mit 60 Talents aus 36 Ländern

Wim Wenders übergab am Freitag Abend, 17. 02.2006, bei der Abschlußfeier des BerlinAngelsDay signierte T-Shirts an 60 ausgewählte Nachwuchstalente aus 36 Ländern, darunter u. a. Bolivien, Peru, Iran, Südafrika (s. Foto), USA, Russland. Wenders ist Schirmherr des vom Medienboard Berlin-Brandenburg veranstalteten BerlinAngelsDay und sieht die Initative als „ein großartiges Forum, um Erfahrungen an junge Talente weiterzugeben.“ Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Medienboard Berlin-Brandenburg"
Wim Wenders übergab am Freitag Abend, 17. 02.2006, bei der Abschlußfeier des BerlinAngelsDay signierte T-Shirts an 60 ausgewählte Nachwuchstalente aus 36 Ländern, darunter u. a. Bolivien, Peru, Iran, Südafrika (s. Foto), USA, Russland. Wenders ist Schirmherr des vom Medienboard Berlin-Brandenburg... mehr

    Berlin (ots) -

      - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Wim Wenders übergab am Freitag Abend bei der Abschlußfeier des BerlinAngelsDay signierte T-Shirts an 60 ausgewählte Nachwuchstalente aus 36 Ländern, darunter u. a. Bolivien, Peru, Iran, Südafrika, USA, Russland. Wenders ist Schirmherr des vom Medienboard Berlin-Brandenburg veranstalteten BerlinAngelsDay. Die Teilnehmer konnten sich im Rahmen des Berlinale Talent Campus für den AngelsDay bewerben und verbrachten diesen Tag mit einem der zehn BerlinAngels, renommierten Medienprofis der Hauptstadtregion. So kann der internationale Nachwuchs Branchenkontakte knüpfen und die Praxis aus erster Hand kennenlernen.

    Schirmherr Wim Wenders sieht den AngelsDay als "ein großartiges Forum, um Erfahrungen an junge Talente weiterzugeben, die kurz davor sind, ihren ersten Film zu machen. Dieser AngelsDay im Rahmen des Berlinale Talent Campus ist ein weltweit einzigartiges Projekt, das zu einer so spannenden und kreativen Stadt wie Berlin einfach gut passt."

    Das Medienboard Berlin-Brandenburg hat den BerlinAngelsDay im letzen Jahr erstmalig als Pilot-Projekt mit großem Erfolg veranstaltet. Als Schutzengel in diesem Jahr mit dabei: Maria Köpf (X-Filme), Jens Meurer (Egoli-Tossell), Ulrich Stiehm (Kaminski.Stiehm.Film), Catharina Deus (Regisseurin), Marina Caba Rall (Regisseurin), Thilo Graf von Rothkirch (Cartoon Film), Joachim Kosack (teamWorx Television & Film), Stefan Oelze (Granada Produktion für Film und Fernsehen), Andres Veiel (Regisseur) und Achim Gustavus (morgen studios).

Pressekontakt: Dr. Kathrin Steinbrenner Unternehmenskommunikation Medienboard Berlin-Brandenburg

k.steinbrenner@medienboard.de

Original-Content von: Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: