Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von sipgate GmbH mehr verpassen.

01.09.2005 – 13:31

sipgate GmbH

sipgate führt elektronische Rechnungs-Signatur ein

    Düsseldorf (ots)

    - sipgate-Rechnung per E-Mail wird vom Finanzamt anerkannt
    - vereinfachter Rechnungslauf für umsatzsteuerberechtigte
        sipgate-Kunden

    sipgate vereinfacht und beschleunigt erheblich die Rechnungserstellung für Kunden, die VoIP für ihre geschäftliche Kommunikation nutzen und damit vorsteuerabzugsberechtigt sind. Gibt der Kunde seine Umsatzsteuerberechtigung in seinem sipgate-Account an, werden künftige Telefonrechnungen von sipgate mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen und per E-Mail nach Rechnungsabschluss zugestellt. Durch das neu verwendete Signatur-Verfahren kann die Telefonrechnung vom Kunden selbst ausgedruckt und in dieser Form beim zuständigen Finanzamt eingereicht werden. Für die automatische Rechnungssignatur nutzt sipgate das Produkt "digiSeal" der secrypt GmbH.

    Als einer der ersten VoIP-Anbieter bietet sipgate seinen Kunden die Möglichkeit, elektronisch signierte Rechnungen beweisbar rechtsverbindlich auf Papier auszudrucken. Seit dem 01.01.2002 werden laut § 14 Abs. 3 UStG (Umsatzsteuergesetz) elektronisch erstellte Rechnungen - sofern Sie mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen werden - für den Vorsteuerabzug von den Finanzämtern anerkannt. Die elektronische Signatur ermöglicht den Finanzbehörden die Korrektheit der Rechnung nachzuprüfen und Manipulationen auszuschließen.    

    Informationen über sipgate unter www.sipgate.de     Informationen über secrypt unter www.secrypt.de

    Über sipgate:

    Unter der Marke "sipgate" bietet die indigo networks GmbH seit Januar 2004  netzunabhängige Internettelefonie für Privatkunden an. sipgate.de erlaubt kostenlose Telefonate über das Internet und steht kostenfrei zur Verfügung (keine Anschlussgebühr, keine Grundgebühr, keinen Mindestumsatz). Anrufe aus den klassischen Telefonnetzen (Festnetz, Mobilfunk) können an jedem sipgate-Anschluss geführt und entgegengenommen werden. Dazu stattet sipgate jeden Kunden mit einer Rufnummer aus - inklusive der geografischen Vorwahl (1.000 Ortsnetze). Durch Zusammenschaltungen mit elf nationalen und internationalen Partnern (wie freenet.de und web.de) können sipgate-Kunden mit mehr als einer Millionen VoIP-Nutzern weltweit kostenlos telefonieren. sipgate ist ebenfalls in Großbritannien (www.sipgate.co.uk) und Österreich (www.sipgate.at) verfügbar.

Pressekontakt:
indigo networks GmbH / sipgate.de
Wilhelm Fuchs
Tel.: +49 211 30 20 33 35
Fax:  +49 211 58 00 00 22
E-Mail: fuchs@sipgate.de
www.sipgate.de

Original-Content von: sipgate GmbH, übermittelt durch news aktuell