Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Fachvereinigung Betonfertiggaragen e.V.

09.07.2019 – 10:00

Fachvereinigung Betonfertiggaragen e.V.

Fachvereinigung Betonfertiggaragen: heiße Tipps für Fahrer und Fahrzeug im Sommer

Bonn (ots)

Wenn in diesem Sommer hierzulande mal die Sonne scheint, dann mit voller Kraft. Als wolle sie die nicht so schönen Tage mit einem Mal wieder wettmachen. Egal, wir nehmen, was wir kriegen können und genießen es schwitzend - bestenfalls unter einem Sonnenschirm und mit einem kühlen Getränk in der Hand. Apropos kühl: Auch das eigene Auto sollte sich bei solchen Temperaturen lieber im Schatten aufhalten.

Mit kühlem Kopf fährt man besser

Hohe Temperaturen beeinträchtigen die Fahrsicherheit - durch abnehmende Konzentration und Sehschärfe sowie längere Reaktionszeit und aggressiveren Fahrstil. Deshalb empfiehlt die Fachvereinigung Betonfertiggaragen, stets eine Klimaanlage zu nutzen und möglichst im Schatten zu parken. Vor Fahrtantritt sollte man Türen und Fenster kurze Zeit geöffnet lassen, bei Fahrtantritt Klimaanlage und Lüftung auf maximale Leistung stellen und die ersten zwei Minuten mit geöffneten Fenstern fahren.

Aber nicht nur der Fahrer, auch das Auto wird durch Sonneneinstrahlung stark beansprucht: Gummidichtungen werden zum Beispiel schnell spröde. Um dem vorzubeugen, sollten sie etwa einmal im Monat mit geeigneten Pflegemitteln behandelt werden. Besonders wichtig ist es, auf den Reifendruck zu achten. Denn wenn dieser nicht richtig eingestellt ist, sind die Reifen noch empfindlicher und können leichter beschädigt werden. Wenn der Straßenbelag von der Sonne aufgeheizt ist, wird diese Situation noch verschärft.

Idealen Hitzeschutz bieten Betonfertiggaragen

Betonfertiggaragen haben für Fahrer und Fahrzeug große Vorteile: Einmal kann sich die Innenraumluft gar nicht erst so stark aufheizen. "Der Baustoff Beton hat eine hervorragende Ausgleichswirkung", erklärt Matthäus Moser von der Fachvereinigung Betonfertiggaragen, "denn er ermöglicht durch seine hohe Masse die Aufnahme und Speicherung von extremen Außentemperaturen sowie deren zeitversetzte Abgabe an die Umgebungsluft. So sorgt die Betonfertiggarage dafür, dass der Fahrzeuginnenraum schön kühl bleibt und eine bessere Fahrsicherheit gegeben ist. Und die empfindlichen Teile des Autos werden natürlich genauso gut geschützt."

Mehr Informationen direkt bei der Fachvereinigung Betonfertiggaragen e. V. unter www.betonfertiggaragen.de

Pressekontakt:

Stiehl/Over Gesellschaft für Markenkommunikation mbH
Tanja Wesner
tw@stiehlover.com
0541-358 48 0

Original-Content von: Fachvereinigung Betonfertiggaragen e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Fachvereinigung Betonfertiggaragen e.V.
Weitere Meldungen: Fachvereinigung Betonfertiggaragen e.V.