Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) mehr verpassen.

10.03.2020 – 12:13

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Ein Monat mehr Zeit für zukunftsweisende Medienideen von Frauen/Bewerbungsschluss für den ARD/ZDF Förderpreis "Frauen + Medientechnologie" 2020 bis Ende März verlängert

Berlin (ots)

Die Zahlen der Bewerberinnen für den aktuellen Wettbewerb sind im Vergleich zu den Vorjahren bisher ungewöhnlich gering. Um noch mehr Wissenschaftlerinnen die Chancen auf den Gewinn des renommierten ARD/ZDF Förderpreises zu geben, wird der Bewerbungszeitraum bis zum 31. März 2020 verlängert. Bewerben können sich über ein Onlineportal Absolventinnen von Hochschulen und Universitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihre Abschlussarbeiten zu aktuellen technischen Fragestellungen aus dem Themenbereich der audiovisuellen Medien in Fernsehen, Hörfunk oder online müssen zwischen dem 1. Januar 2018 und dem 31. März 2020 angenommen worden sein.

Unverändert bleibt der weitere Zeitplan: Nach einer ersten Bewertungsphase werden im Mai 2020 zehn Nominierte öffentlich bekannt gegeben. Nach einer weiteren Juryrunde stehen im Juli 2020 die drei Preisträgerinnen fest. Sie werden dann auf der Preisverleihung am 4. September 2020 auf der IFA in Berlin Medien, Wissenschafts- und Fachwelt feierlich vorgestellt und mit Geldpreisen im Gesamtwert von 10.000 EUR ausgezeichnet.

Ausgerichtet wird der ARD/ZDF Förderpreis "Frauen + Medientechnologie" 2020 von der ARD.ZDF medienakademie, der Fort- und Weiterbildungseinrichtung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland.

Weitere Informationen, das Bewerberinnenportal und Pressematerial finden Sie unter www.ard-zdf-foerderpreis.de. Beachten Sie auch die Social-Media-Präsenzen unter: facebook.com/ardzdffoerderpreis twitter.com/ARD_ZDF_FP

Bei Fragen zum Förderpreis oder für spezielles Text-, Bild- oder Videomaterial wenden Sie sich bitte an: ARD/ZDF Förderpreis "Frauen + Medientechnologie" Monika Gerber Wallensteinstr. 121 D-90431 Nürnberg Telefon + 49 911 9619 495 E-mail: info@ard-zdf-foerderpreis.de

Mehr Informationen zur ARD.ZDF medienakademie finden Sie unter: www.ard-zdf-medienakademie.de

Pressekontakt:

ARD/ZDF Förderpreis "Frauen + Medientechnologie" Monika Gerber
Wallensteinstr. 121 D-90431 Nürnberg Telefon + 49 911 9619 495
E-mail: info@ard-zdf-foerderpreis.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)