Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Kulturradio-Kinderkonzert: Russischer Rummel

Berlin (ots) - Veranstaltung am So 20.09.15 10:30 | Großer Sendesaal im Haus des Rundfunks, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin

Mit Igor Strawinskys Ballettmusik "Petruschka" eröffnet das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (DSO) am Sonntag, 20. September 2015, um 12.00 Uhr die neue Saison der Kulturradio-Kinderkonzerte.

"Russischer Rummel" ist das Thema beim 60. Konzert der Reihe. Strawinsky (1882 - 1971) hat die Geschichte der Strohpuppe "Petruschka" vertont: Ein Gaukler baut auf einem Rummel sein Puppentheater auf. Mit einer geheimnisvollen Flötenmeldodie erweckt er seine Puppen, darunter Petruschka und die schöne Ballerina, zum Leben und löst damit ein turbulentes Geschehen aus.

Rossen Gergov dirigiert das DSO, Christian Schruff vom Kulturradio des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) moderiert die Veranstaltung.

Veranstaltungsablauf und Tickets

10.30 Uhr "open house" - Instrumente kennenlernen und spielen 12.00 Uhr Konzertbeginn (geeignet für Kinder ab 6 Jahren)

Karten zum Preis von 4,00 Euro (Kinder) bzw. 10,00 Euro (Erwachsene)sind erhältlich über www.rbb-ticketshop, im rbb-Shop am Kaiserdamm 80/81, über die Tickethotline unter der Telefonnummer (030)97993 - 84999 sowie bei allen Vorverkaufskassen mit CTS-System und an der Tageskasse.

Pressekontakt:

rbb Presseteam
Tel 030 / 97 99 3 - 12 100
rbb-presseteam@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: