Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

rbb gratuliert ehemaligem SFB-Programmdirektor Schneider zum 75. Geburtstag

Berlin (ots) - Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) gratuliert dem Publizisten und Theologen Norbert Schneider zum 75. Geburtstag an diesem Freitag (7. August). Schneider, ehemaliger Direktor der Landeanstalt für Medien in Nordrhein-Westfalen und bis 2003 Vorsitzender der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten, arbeitete zwischen 1981 und 1986 als Direktor für Fernsehen und Hörfunk beim Sender Freies Berlin (SFB).

rbb-Intendantin Dagmar Reim betonte, Schneider sei ein Mensch, der "meisterlich denkt und uns allen auch wirklich etwas zu sagen hat." Der rbb habe auf die Arbeit von SFB und ORB aufgebaut. "29 Jahre ist es her, dass Sie beim Sender Freies Berlin Direktor für Hörfunk und Fernsehen waren. Man wird Sie mit Fug und Recht einen Pionier der Bimedialität nennen dürfen. Hoffentlich denken Sie gern an diese Station Ihres beeindruckenden Wegs zurück", so Reim.

Pressekontakt:

Justus Demmer
Tel 030 / 97 99 3 - 12 100
justus.demmer@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: