Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Stuttgarter Zeitung mehr verpassen.

10.06.2013 – 17:45

Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Kommandeur der ISAF-Schutztruppe beunruhigt über steigende Opferzahl von Zivilisten

Stuttgart (ots)

Der Kommandeur der ISAF-Schutztruppe in Afghanistan, Joseph F. Dunford, hat sich "sehr beunruhigt" über die steigende Opferzahl von Zivilisten bei Taliban-Angriffen gezeigt. Im Interview mit der Stuttgarter Zeitung (Dienstagausgabe) sagte Dunford: "Wir glauben, dass hochrangige Taliban zwar die Anweisung erteilt haben, weniger zivile Tote zu riskieren, sie dringen damit aber nicht zu den niederen Rängen durch." Aus Abhöraktionen hat die ISAF erfahren, dass die Taliban im Sommer "besonders aggressiv vorgehen" wollen. "Sie wollen 2013 Druck ausüben mit spektakulären Angriffen, Insiderattacken auf die Armee oder gezielten Attentaten." Dennoch zeigte sich der US-General optimistisch. "Sehen die Taliban, dass die afghanischen Soldaten da draußen sind und kämpfen, kann das eine echte psychologische Wende bringen." Dunford lobt den Einsatz der Deutschen am Hindukusch: "Die Bundeswehr kann stolz darauf sein, was sie dort tut - wir sind es jedenfalls."

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Stuttgarter Zeitung
Weitere Storys: Stuttgarter Zeitung