Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu CDU-Werte-Debatte

    Halle (ots) - Was jetzt wie eine kuriose Sozialdemokratisierung der Partei erscheint, ist nichts anderes als die Rückkehr zu jener CDU, wie sie nach dem Krieg gegründet wurde und bis zum April 2000 bestanden hat - bis zur Wahl Merkels zur CDU-Chefin. Die Frau aus dem Osten hat versucht, andere Flügel zugunsten des liberalen zu kappen. Vertreter der alten West-CDU haben gewarnt, dass sie scheitern werde - und Recht behalten. Das Grundsatzprogramm beinhaltet die Chance, den richtigen sozialen Mix zu finden und an christliches Erbe anzuknüpfen. Es wird ohne mehr Selbstverantwortung nicht gehen, genannt Freiheit. Wer aber meint, es ginge ohne Mitverantwortung der einen für die anderen, der wird auch die Freiheit verspielen.

Rückfragen bitte an:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredakteur
Jörg Biallas
Telefon: 0345/565-4242

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: