PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Mitteldeutsche Zeitung mehr verpassen.

25.10.2005 – 20:00

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Fußball-Nationalmannschaft

Halle (ots)

Beide Seiten näherten sich, blieben aber in der
Sache hart. Im Grunde halten die Bundesliga-Macher Jürgen Klinsmann 
für zu unerfahren und reiben sich an dessen unkonventioneller Art. 
Sie sitzen siebeneinhalb Monate vor der WM zwischen Baum und Borke. 
Einerseits lassen sie den Bundestrainer wegen einer kontinuierlichen 
WM-Vorbereitung weiterköcheln, andererseits trauen sie dem Braten 
nicht. Deshalb ist die von Klinsmann-Vorgänger Völler als untauglich 
in die Mottenkiste des Fußballs verbannte Task Force entstaubt 
worden. Der neue Anzug heißt Arbeitskreis Nationalmannschaft. In 
diesem Gremium wird Bayern-Manager Uli Hoeneß nun so etwas wie der 
väterliche Berater und Ober-Aufseher von Klinsmann. Zweifellos eine 
spannende Konstellation, die aber nicht viel weiterhelfen wird.

Rückfragen bitte an:

Mitteldeutsche Zeitung
Chefredakteur
Jörg Biallas
Telefon: 0345/565-4242

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung
Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung