Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Arbeitsmarkt

    Halle (ots) - Nein, Deutschland ist noch lange nicht über den Berg bei der Bekämpfung der Massenarbeitslosigkeit. Gern reden manche Politiker die Trendwende herbei. Doch so leicht lässt sie sich nicht locken. Das Terrain ist weiterhin schwer und unübersichtlich. Gern mag man auch ein Konjunktur-Sternlein am Himmel ausmachen, das einen sicheren Weg in eine bessere Zukunft weist. Vorsicht, es kann allzu leicht verglühen. Die anhaltend hohen Ölpreise dürften Warnung genug sein, es nicht zu übertreiben mit dem Optimismus. Gleichwohl kann Zuversicht ein gutes Mittel sein, die lange Schwächephase zu überwinden.

Rückfragen bitte an:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredakteur
Jörg Biallas
Telefon: 0345/565-4242

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: