PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Mitteldeutsche Zeitung mehr verpassen.

22.10.2018 – 18:48

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Nuklearwaffen

Halle (ots)

Die geopolitischen Interessen der USA decken sich immer weniger mit denen Deutschlands. Diese Erkenntnis hat sich in Berlin durchgesetzt. Die Konsequenzen aber bleiben unklar - auch, weil sich das politische Spitzenpersonal mit kleinlichen Debatten um Posten und Prozente aufhält. Frankreich wird nach dem Brexit die einzige Nuklearmacht der EU sein. Schon die Geografie bringt es mit sich, dass Deutschland und Frankreich viele Sicherheitsinteressen teilen. Die verstörenden Botschaften aus dem Weißen Haus sollten Grund genug sein, dass Paris und Berlin das Projekt der Verteidigungsunion nun vorantreiben.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung
Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung