Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Mitteldeutsche Zeitung mehr verpassen.

02.11.2013 – 02:00

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Koalitionsverhandlungen Sachsen-Anhalts Regierungschef Haseloff setzt weiter auf Kohle

Halle (ots)

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat für die Verhandlungen über die künftige Energiepolitik der Bundesregierung "Prämissen" formuliert, "die wir für Sachsen-Anhalt durchsetzen wollen". "Erstens: Die Energiewende wird nur gelingen mit einem Energiemix, der unsere Kohle als Energieträger langfristig berücksichtigt", sagte er der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Samstag-Ausgabe). "Zweitens: Eine grundlegende Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes muss einheitliche Netzentgelte in ganz Deutschland unabhängig vom regionalen Ausstattungsgrad bei erneuerbaren Energien sichern, damit die Strompreise nicht weiter unverhältnismäßig ansteigen. Drittens: Zum Erhalt der Industriearbeitsplätze muss durch eine bessere Abstimmung der Energiepolitik auf europäischer Ebene die Entlastung der energieintensiven Unternehmen weiter fortgeschrieben werden."

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung
Weitere Storys: Mitteldeutsche Zeitung