Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Luther-Dekade Sachsen-Anhalt droht Verlust von Fördermitteln

Halle (ots) - Sachsen-Anhalt drohen Fördermittel des Bundes in Höhe von zehn Millionen Euro für Projekte der Lutherdekade wegzubrechen. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Dienstag-Ausgabe). Ursache ist, dass es noch immer keinen Finanzierungsplan für die Vorhaben gibt. Mehrere Kabinettsvorlagen von Kultusministerin Birgitta Wolff (CDU) wurden kurz vor den Kabinettssitzungen gestoppt oder in diesen zurückgezogen. "Wenn das Land nicht bald seine Hausaufgaben macht, werden die Mittel in andere Projekte und Regionen fließen", sagte Stephan Dorgerloh, Beauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland für die Lutherdekade.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: