Das könnte Sie auch interessieren:

Frauenfußball-WM 2019: Deutschland - Spanien live im ZDF

Mainz (ots) - Die DFB-Auswahl trifft im zweiten WM-Gruppenspiel am Mittwoch, 12. Juni 2019, auf das Team aus ...

Summer Class 2019: news aktuell Academy startet praxisnahes zweitägiges Weiterbildungsformat

Hamburg (ots) - Am 9. und 10. Juli findet die erste "Summer Class" der news aktuell Academy statt. An ...

Fruchtig-tropisch-lecker: Neue Trinkampullen mit Vitamin B12 sorgen für gute Laune und viel Energie

Oldenburg (ots) - In tropischen Gefilden wachsen die wohl erfrischendsten Früchte - Mango und Maracuja. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mitteldeutsche Zeitung

13.12.2010 – 11:06

Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Streitkräfte SPD-Verteidigungspolitiker Arnold kritisiert Afghanistan-Reise von Ehepaar zu Guttenberg

Halle (ots)

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Rainer Arnold, hat die aktuelle Afghanistan-Reise von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) in Begleitung seiner Frau Stephanie kritisiert. "Das passt ins Bild", sagte er der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Dienstag-Ausgabe). "Guttenberg nutzt die Bundeswehr als Kulisse und Dekoration für seine Inszenierungen. Ich weiß nicht, ob man noch eine ,Bild'-Zeitung drucken kann ohne ein Foto von zu Guttenberg und seiner Frau. Und das geht seit Monaten so. So langsam geht ihm auch jegliches Gespür ab, wo die Grenzen sind." Zur Delegation gehört auch der TV-Moderator Johannes B. Kerner.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mitteldeutsche Zeitung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung