Lausitzer Rundschau

Lausitzer Rundschau: Zu Ärzte-Proteste/Sparpolitik: Über das Ziel hinaus

    Cottbus (ots) - Die Lausitzer Rundschau, Cottbus, zu Ärzte-Proteste/Sparpolitik:

    Wenn etwa die Forderung nach einem Ausstieg aus dem bisherigen Kassenpatientensystem laut wird, dann schneiden sich die Weißkittel ins eigene Fleisch. Denn die allermeisten von ihnen sind auf die Einkünfte aus den Behandlungen der gesetzlich Versicherten angewiesen. Nur wer sein Einkommen voll über Privatpatienten deckt, darf an dieser Stelle gelassen bleiben. Auch der Feldzug gegen das Arzneimittelsparpaket schießt über das Ziel hinaus. Den Löwenanteil der geschätzten Einsparungen von jährlich 1,3 Milliarden Euro soll nämlich die Pharmabranche erbringen, indem ihre Naturalrabatte an die Apotheken verboten werden.

Rückfragen bitte an:
Lausitzer Rundschau

Telefon: 0355/481231
Fax: 0355/481247
lr@lr-online.de

Original-Content von: Lausitzer Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lausitzer Rundschau

Das könnte Sie auch interessieren: