Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Deutschland/Syrien

Stuttgart (ots) - Noch mehr von dem, was sich nie bewährt hat. Auf diesen Punkt lässt sich bringen, was die Bundesregierung als militärische Beteiligung am Kampf gegen die irakisch-syrische Terroristentruppe Islamischer Staat (IS) im Sinn hat. Was als Entwurf eines Bundeswehr-Einsatzes über und am Rande von Syrien sichtbar wird, summiert die größten Fehler, die Deutschland militärpolitisch in den vergangenen Jahren gemacht hat. Einmal mehr lautet das ungeschriebene Motto: ein bisschen Krieg. Wieder sollen deutsche Soldaten mitmischen, kämpfen aber andere.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: