Horizont

Global Marketer Summit 2006: HORIZONT, AdAge und Booz Allen Hamilton suchen "Chief Marketing Officer of the Year"

    Frankfurt am Main (ots) - Global Marketer Summit 2006: HORIZONT, AdAge und Booz Allen Hamilton suchen "Chief Marketing Officer of the Year"

    Am 1. September 2006 wird im Rahmen des Global Marketer Summit (GMS) im Frankfurter Marriott Hotel erstmals der Award "Chief Marketing Officer of the Year" vergeben. Der Preis, den die Fachzeitschrift HORIZONT und das US-Magazin "AdAge" als Initiatoren des GMS-Kongresses ins Leben gerufen haben und gemeinsam mit dem internationalen Beratungsunternehmen Booz Allen Hamilton vergeben, würdigt Marketing als strategisches, analytisches, alle Unternehmensbereiche umfassendes Instrument der Geschäftsführung.

    Mit dem Award ausgezeichnet werden in Zukunft herausragende Marketing-Entscheider, die sich durch innovative Ideen hervorgetan und mit ihrem Wirken über das Feld der klassischen Kommunikation hinaus entscheidend zum Erfolg ihres Unternehmens beigetragen haben.

    Kandidaten für den Award "Chief Marketing Officer of the Year" können von Drittparteien ab sofort bis Ende Mai 2006 unter www.gms2006.com/cmo vorgeschlagen werden. Dort gibt es auch ausführliche Informationen zu den Kriterien, die Kandidaten erfüllen sollten, sowie alle Informationen zum Nominierungsverfahren.

    Welcher der vorgeschlagenen Kandidaten am Ende das Rennen macht, entscheidet eine hochkarätig besetzte Jury. Mitglieder sind:

    - Dr. Wolfgang Bernhard, Vorsitzender des Vorstands der Marke Volkswagen, Volkswagen AG - Frank Birkel, Vice President & Managing Director Western Europe Wrigley GmbH - Frank Boulben, CMO Orange Group - Hugh Burkitt, CEO The Marketing Society - Dr. Olaf Göttgens, Head of Brand Communications DaimlerChrysler AG - Gregor Harter, Vice President Booz Allen Hamilton - Thomas Heilmann, Vorstandsvorsitzender Scholz & Friends AG - David S. Klein, Vice President Publishing & Editorial Director The Ad Age Group, Crain Communication Inc. - Ralf Klein-Bölting, Generalbevollmächtigter Konzernmarketing und Kommunikation Deutsche Bahn AG - Prof. Laurent Maruani, Professor für Marketing, HEC School of Management - Michael Rzesnitzek, Managing Director EMEA Financial Times - Volker Schütz, Chefredakteur HORIZONT, Deutscher Fachverlag GmbH

    Die Preisträger werden im Rahmen einer feierlichen Gala am Abend des Global Marketer Summit gekürt.

    Der von HORIZONT und "Advertising Age" gemeinsam veranstaltete "Global Marketer Summit" versteht sich als das internationale Forum der Werbe-, Marketing- und Medien-Community zur Diskussion von Erfolgsstrategien auf internationalen Märkten.

    Der Fokus des erstmals am 1. September 2006 in Frankfurt ausgerichteten Kongresses liegt auf Osteuropa. Die Staaten zwischen Ostsee und Schwarzem Meer gelten bei Wirtschaftsexperten als eine der heißesten Wachstumsregionen der Welt.

    "Der "Global Marketer Summit" ist das Forum für globales Marketing im Allgemeinen und für Marketing in Osteuropa im Besonderen", fasst HORIZONT-Chefredakteur Volker Schütz den Kongress zusammen.

    Der "Global Marketer Summit" wird unterstützt durch Booz Allen Hamilton, DWS Investment, die Financial Times, die Messe Frankfurt, die Wirtschaftsförderung Frankfurt sowie Y&R Deutschland.

    Kontakt: Wolfgang Borgfeld GMS 2006 - Pressebetreuung

    HORIZONT Mainzer Landstr. 251 60326 Frankfurt Fon: 069 7595-1626 Mobil: 0178 3623068 eMail: borgfeld@horizont.net

Kontakt:
Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
dfv Unternehmenskommunikation
Birgit Clemens
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt/Main
Telefon: 069 / 7595 - 2051
Fax: 069 / 7595 - 2055
E-Mail: presse@dfv.de

Original-Content von: Horizont, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Horizont

Das könnte Sie auch interessieren: