Sky Deutschland

Oscar nominierter Film "Sophie Scholl - Die letzten Tage" morgen bei Premiere

    München (ots) - Bei der diesjährigen Oscarverleihung hat "Sophie Scholl - Die letzten Tage" gute Chancen auf den begehrtesten Filmpreis der Welt in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film". Premiere zeigt das NS-Widerstandsdrama am 22. Februar um 20.15 Uhr auf PREMIERE 1 in deutscher Erstausstrahlung.

    "Sophie Scholl - Die letzten Tage" beschreibt die letzten sechs Tage im Leben der 22-jährigen Widerstandskämpferin vor ihrer Hinrichtung durch die Nationalsozialisten. Der Film basiert auf originalen Gestapo-Verhörprotokollen von Hans und Sophie Scholl sowie Christoph Probst, die in der DDR bis zur Wende in den Archiven der Stasi lagerten und erst 1990 von Historikern eingesehen werden konnten. "Sophie Scholl" wurde unter anderem mit dem Bayerischen Filmpreis und einem Silbernen Bären ausgezeichnet. Ebenso wurde Julia Jentsch für ihre beeindruckende Darstellung von Sophie Scholl auf der Berlinale und mit dem Deutschen und Europäischen Filmpreis prämiert.

    Diese Meldung und weitere Informationen finden Sie im Internet unter info.premiere.de

    Sendetermine: "Sophie Scholl - Die letzten Tage", 22.02., 20.15 Uhr, PREMIERE 1 / 21.15 Uhr, PREMIERE 2, 23.02., 20.15 Uhr, PREMIERE 3, 04.05., 20.15 Uhr, PREMIERE 7

    Für Rückfragen:               Für Bildanfragen:
Uli Müller                             Barbara Kramer
Programm-PR                             Fotoredaktion
Tel.: 089/9958-6365               Tel.: 089/9958-6808
uli.mueller@premiere.de               barbara.kramer@premiere.de

x

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: