VDA Verband der Automobilindustrie e.V.

Allein am Samstag über 100.000 Besucher - Angela Merkel auf IAA-Rundgang
Bereits 300.000 Besucher: IAA hervorragend gestartet

    Frankfurt am Main (ots) - Die IAA ist hervorragend gestartet: Allein am Samstag, dem ersten Publikumstag, strömten bei bestem Wetter mehr als 100.000 Besucher auf die weltweit größte Automobilmesse, um die neuen Automobile - darunter 80 Weltpremieren - zu sehen. Insgesamt haben damit seit Beginn der 61. IAA PKW, die noch bis zum 25. September geöffnet ist, bereits rund 300.000 Menschen "Faszination Auto" pur erlebt. Prof. Dr. Bernd Gottschalk, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA): "Mit diesem erfolgreichen Start haben wir das ohnehin hohe Niveau der letzten IAA leicht übertroffen."

    Wie schon beim Besuch des Bundeskanzlers zeigte sich am Samstag auch Dr. Angela Merkel, Vorsitzende der CDU, bei einem eineinhalbstündigen Rundgang über die IAA beeindruckt von der technologischen Leistungsfähigkeit und der hohen Innovationskraft von Herstellern und Zulieferern.

Ansprechpartner: Eckehart Rotter VDA Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel. (0 69) 9 75 07-2 66 Fax (0 69) 9 75 07-3 20

Original-Content von: VDA Verband der Automobilindustrie e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VDA Verband der Automobilindustrie e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: