Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Rheinische Post

10.01.2007 – 05:00

Rheinische Post

Rheinische Post: Air-Berlin-Chef Hunold: Flughafen Weeze schließen

    Düsseldorf (ots)

Trotz der hohen Ölpreise werden Fluggäste für Billig-Tickets vorerst nicht mehr zahlen müssen. Das sagte Air-Berlin-Chef Joachim Hunold der Rheinischen Post (Mittwochausgabe). Der Wettbewerb zwischen den Fluggesellschaften lasse Preiserhöhungen derzeit nicht zu. Hunold kritisierte die Steuersubventionen für den Regionalflughafen Weeze. "Von mir aus können die Weeze morgen dicht machen", so Hunold. Der Flughafen Mönchengladbach hingegen habe eine Chance als dritte Startbahn für den Düsseldorfer Flughafen, wenn die Politik das Wachstum in Düsseldorf weiter behindere. Voraussetzung sei allerdings die Verlängerung der Startbahn in Mönchengladbach.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post
Weitere Meldungen: Rheinische Post