Rheinische Post

Rheinische Post: Pander: Tabelle nur eine Momentaufnahme

    Düsseldorf (ots) - Borussia Mönchengladbach ist bereit, in Zukunft ein finanzielles Risiko bei Spielerverpflichtungen einzugehen. "Darüber muss man sicherlich auch mal intensiv nachdenken dürfen", sagte Manager Peter Pander im Gespräch mit der Rheinischen Post (Samstagausgabe). Durch Platz fünf in der Tabelle der Fußball-Bundesliga lässt er sich allerdings vor dem Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern nicht blenden. "Für Borussia ist es eine neue Situation, dass sie im Oktober vor einem Heimspiel gegen Kaiserslautern steht, und die Chance hat, weiter auf Platz fünf zu bleiben", erklärte er, "aber man sollte nicht vergessen, dass dies nur eine Momentaufnahme ist." Von Differenzen mit Trainer Horst Köppel wollte Pander nichts wissen. "Unser Verhältnis", sagte er, "ist in Ordnung. Er hat unser Vertrauen."

Rückfragen bitte an:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: