Rheinische Post

Rheinische Post: Bremer Medizinprofesser Bernd Mühlbauer soll neuer IQWiG-Chef werden

Düsseldorf (ots) - Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) bekommt zum 1. September einen neuen Chef: Favorit für den Posten ist der Bremer Medizinprofessor Bernd Mühlbauer, berichtet die "Rheinische Post" (Samstagausgabe). Nach Informationen der Zeitung müssen nur noch die Krankenkassen grünes Licht für die Personalie geben. Mühlbauer folgt damit auf den umstrittenen Peter Sawicki, dessen Vertrag nicht verlängert worden war. Der 51-jährige Mühlbauer leitet derzeit das Institut für Klinische Pharmakologie am Klinikum in Bremen. Er ist auch Vorstandsmitglied der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft. Aufgabe des IQWiG ist es, Therapien auf ihren tatsächlichen Nutzen für Patienten zu prüfen.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: