Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Frau im Spiegel

30.05.2007 – 16:00

Frau im Spiegel

Marek Erhardt: Mit den Mädels zum Fußball

    Hamburg (ots)

Sein größtes Glück sind seine drei Frauen daheim - Maren (33), Marla (4) und Mathilda (zwölf Wochen). Das macht Marek Erhardt (38) im Interview mit FRAU IM SPIEGEL deutlich.

    "Ich denke, sie ist mir wie aus dem Gesicht geschnitten", so der stolze Vater über den jüngsten Familienzuwachs. Bei der Geburt war er dabei, "vor allem, weil ich bei der Geburt meiner ersten Tochter Marla alles falsch gemacht habe, was man falsch machen kann."

    Als Stadionsprecher des HSV versteht es sich für ihn von selbst, dass seine Mädels mit zum Fußball kommen: "Marla ist sowieso HSV-Fan, und Mathilda war bis vergangene Woche das jüngste Vereinsmitglied."

    Bei der Erziehung seiner Kinder legt er größten Wert auf Höflichkeit. Aber "eigentlich erziehen einen die Kinder zu besseren Menschen", findet der Schauspieler.

Pressekontakt:
Andrea Munz
Kommunikation/PR
G+J Frauen/Familie/People
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel.: 040/3703-7266
Fax: 040/3703-5703
E-Mail: munz.andrea@guj.de

Original-Content von: Frau im Spiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Frau im Spiegel
Weitere Meldungen: Frau im Spiegel