Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Henrico Frank hat einen neuen Job

    Berlin (ots) - Berlin - Deutschlands berühmtester Arbeitsloser, Henrico Frank, trägt wieder einen Bart - und hat einen Job. Nach einem Bericht des Berliner "Tagesspiegels" (Donnerstagsausgabe) hat ihm der Frankfurter Musiksender iMusic TV eine Stelle in der Musikredaktion angeboten, Schwerpunkt Punkrock. Der Vertrag soll am Donnerstag unterschrieben werden, wie Frank und der Sender am Mittwoch bestätigten. Demnach wird Henrico Frank vom 1. Februar an für den Sender arbeiten. "Ich kann mich wo einbringen, wo ich auch Ahnung von hab', es ist schon eine Art Traumjob. Ich hab' Spaß an der Musik", sagte Frank dem "Tagesspiegel". "Wir wollen ihm eine faire, menschliche Chance geben", sagte Marco Quirini, Senior Vice President von iMusic TV, "man braucht hier keinen Doktortitel, aber er wird sich beweisen müssen, wie jeder andere auch". Frank sagte, dass sein neuer Arbeitgeber mit einem Bart kein Problem habe. Beim Vorstellungsgespräch sei er sogar gefragt worden, ob er nicht wieder einen Nasenring tragen wolle. "Sie haben gesagt: Das bist doch sonst gar nicht Du", sagte Frank. Der Musiksender iMusic TV wird seit vergangenem Mai digital über Astra-Satellit ausgestrahlt wird und erreicht laut eigenen Angaben derzeit rund elf Millionen Haushalte.

    Die Meldung ist unter Nennung der Quelle "Der Tagesspiegel" ab Mittwoch, 17.1.07 um 18 Uhr, frei zur Verwendung. Inhaltliche Rückfragen unter 030 - 26 009 560.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: