PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Der Tagesspiegel mehr verpassen.

16.01.2007 – 19:04

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Billig-Brauer Oettinger legt 2006 kräftig zu

Berlin (ots)

Berlin - Die Billig-Biermarke Oettinger hat nach
eigenen Angaben 2006 kräftig zugelegt. "Wir haben unseren Absatz um 
fünf Prozent gesteigert", sagte Geschäftsführer Dirk Kollmar dem 
"Tagesspiegel" (Mittwochausgabe). Absolute Zahlen veröffentlicht das 
Unternehmen nicht. 2005 hatte Oettinger ein Wachstum von 1,6 Prozent 
genannt. Oettinger ist nach eigenen Angaben die am häufigsten 
gekaufte Biermarke in Deutschland mit einem Marktanteil von 8,4 
Prozent vor Krombacher (5,8 Prozent). In vielen Vergleichen mit 
Premium-Marken tauche das Unternehmen jedoch nicht auf, weil es keine
Kneipen und Restaurants beliefert.
Auch der Gesamtmarkt war 20006 erstmals seit sechs Jahren wieder 
gewachsen, wie ein Sprecher des Deutschen Brauer-Bundes dem Blatt 
sagte. Seit den siebziger Jahren ist der Bierverbrauch in Deutschland
mit wenigen Ausnahmen rückläufig.
Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an das Ressort 
Wirtschaft, Tel. 030-26009260.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de


Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Der Tagesspiegel
Weitere Storys: Der Tagesspiegel