Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Der Tagesspiegel mehr verpassen.

21.04.2006 – 20:34

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Lafontaine: "Wir haben an Schwung verloren"

    Berlin (ots)

Die derzeitigen Querelen beeinträchtigen nach Ansicht von Links-Fraktionschef Oskar Lafontaine die Attraktivität der Linken. "Keiner bestreitet, dass wir an Schwung verloren haben. In dem Moment, in dem Parteien zu stark mit sich selbst und mit Organisationsfragen beschäftigt sind, begeistern sie nicht unbedingt die Wählerinnen und Wähler", sagte er im Interview mit dem Tagesspiegel (Samstag-Ausgabe). Trotz der parteiinternen Streitereien geht er davon aus, dass die neue Linkspartei nicht scheitern wird. "Die neue Linke wird in einem Jahr stehen", sagte er. Er zeigte sich zuversichtlich, dass es bei den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus im Herbst zu keinem konkurrierenden Wahlantritt von Linkspartei/PDS und Wahlalternative Arbeit und Soziale Gerechtigkeit (WASG) kommen wird. "Das werden wir nicht hinnehmen", sagte Lafontaine. Der Bundesvorstand der WASG habe die Möglichkeit, die Anmeldung des Berliner Verbands zur Wahl zurückzunehmen. "Im Fall des Falles wird das auch so geschehen", sagte er.

Rückfragen bitte an:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel
Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel