Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

19.09.2005 – 13:46

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: SPD kritisiert Pierer: "Hätte sich besser um Siemens als um die Politik gekümmert"

    Berlin (ots)

Angesichts des massiven Stellenabbaus bei Siemens hat die SPD Angela Merkels Wahlkampfberater Heinrich von Pierer scharf kritisiert. "Der Aufsichtsratsvorsitzende von Siemens hätte sich besser intensiv um sein Unternehmen kümmern sollen, als sich in der Politik zu betätigen", sagte der  Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses des Bundestags, Rainer Wend (SPD), dem Tagesspiegel (Dienstagausgabe).

    Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Ressort Wirtschaft, Telefon 030/26009-260

Rückfragen bitte an:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Tagesspiegel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung