ProSieben

"Unser Song für Deutschland": Guter Start für die Mission Titelverteidigung auf ProSieben (mit Bild)

Guter Start für "Unser Song für Deutschland": Unser Song für Deutschland. Foto: © ProSieben/ Willi Weber. "Unser Song für Deutschland": Guter Start für die Mission Titelverteidigung auf ProSieben. Unterföhring, 1. Februar 2011. Erfolgreicher Start für die Mission Titelverteidigung: 13,2 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer verfolgten am gestrigen Montagabend das erste "Unser Song für Deutschland" auf ProSieben. Als erste drei Songs stehen "Maybe" (Schaub/Lämmers), "Taken by a Stranger" (Morier/Seyffert/Birkenes) und "What happened to me" (Meyer-Landrut/Raab) im Finale. Im Anschluss erzielte "TV total" gute 12,9 Prozent Marktanteil. Im zweiten Halbfinale am kommenden Montag, 7. Februar 2011 (20.15 Uhr, ProSieben), haben die Zuschauer noch einmal die Wahl: Lena stellt sechs Songs vor. Drei schaffen den Sprung ins Finale (18. Februar, Das Erste).. "Unser Song für Deutschland": Die ganze Sendung unter www.unser-song-fuer-deutschland.tv. Bilder und Informationen auf der Presseseite:
https://www.presselounge.prosieben.de/programm/subpages/USFD/.
Dieses Bild darf bis Ende Februar 2011 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1173. Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG.
Guter Start für "Unser Song für Deutschland": Unser Song für Deutschland. Foto: © ProSieben/ Willi Weber. "Unser Song für Deutschland": Guter Start für die Mission Titelverteidigung auf ProSieben. Unterföhring, 1. Februar 2011. Erfolgreicher Start für die Mission Titelverteidigung: 13,2 Prozent der... mehr

Unterföhring (ots) - 1. Februar 2011. Erfolgreicher Start für die Mission Titelverteidigung: 13,2 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer verfolgten am gestrigen Montagabend das erste "Unser Song für Deutschland" auf ProSieben. Als erste drei Songs stehen "Maybe" (Schaub/Lämmers), "Taken by a Stranger" (Morier/Seyffert/Birkenes) und "What happened to me" (Meyer-Landrut/Raab) im Finale. Im Anschluss erzielte "TV total" gute 12,9 Prozent Marktanteil.

Im zweiten Halbfinale am kommenden Montag, 7. Februar 2011 (20.15 Uhr, ProSieben), haben die Zuschauer noch einmal die Wahl: Lena stellt sechs Songs vor. Drei schaffen den Sprung ins Finale (18. Februar, Das Erste).

"Unser Song für Deutschland": Die ganze Sendung unter www.unser-song-fuer-deutschland.tv.

Bilder und Informationen auf der Presseseite: http://www.presselounge.prosieben.de/programm/subpages/USFD/

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Michael Ostermeier
Tel. +49 [89] 9507-1142
Michael.Ostermeier@ProSiebenSat1.com
www.presse.prosieben.de

Bildredaktion:
Susanne Karl
Tel. +49 [89] 9507-1173
Susanne.Karl@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: