VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: VfL-Nationalspieler Mike Hanke zurück in Wolfsburg
Hanke: "Auf jede Trainingseinheit konzentrieren"
Fanshop bietet zum Stadionfest Rabatte
Melvin Kaczmarczyk erhält VfL-Trikot aus WAZ-Aktion

    Wolfsburg (ots) - Nationalspieler Mike Hanke vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg hat am heutigen Freitag (28. Juli 2006) wieder das Training bei den "Wölfen" aufgenommen. Nach seinem dreiwöchigen WM-Urlaub steigt der 22-Jährige jetzt in die Vorbereitung mit der Mannschaft ein. Am Vormittag absolvierte er seine erste Trainingseinheit. Zum heutigen Testspiel des VfL Wolfsburg gegen den SC Paderborn 07 wird Hanke nicht mitreisen, sondern am Nachmittag eine Laufeinheit absolvieren.

    Mike Hanke will gut in die Saison starten

    "Ich werde in den nächsten Tagen Gas geben und mich auf jede Einheit konzentrieren", so der WM-Dritte. Der Stürmer fühle sich fit, ist im Urlaub gelaufen und will "alles dafür geben, beim ersten Saisonspiel dabei zu sein." Als Saisonziel gab Hanke aus: "Die ersten Spiele sind wichtig, wir müssen gut in die Saison kommen." Persönlich will Hanke "mehr Tore schießen als in der vergangenen Saison." Dafür will er auch die WM-Euphorie mit ins Team bringen. "Die WM war ein Ereignis, das ich mein Leben lang nicht vergessen werde. Diese Emotionen möchte ich auch der Mannschaft vermitteln."

    Der VfL-Stürmer freut sich bereits auf das morgen (29. Juli 2006) stattfindende Stadionfest: "Ich freue mich riesig auf die Fans. Ein solches Fest ist eine gute Möglichkeit, auch mal persönlich mit den Fans zu sprechen und sich Zeit für sie zu nehmen."

    20 Prozent Nachlass für Mitglieder

    Der Fanshop des VfL-Wolfsburg wird beim morgigen Stadionfest ebenfalls seine Türen öffnen. "Für WölfeClub- und WölfiClubMitglieder läuft wieder die Rabattaktion von 20 Prozent auf alle Produkte. "Die Aktion ist schon beim Fanshopfest gut angenommen worden", so Merchandising-Chef John Jaeschke. Das neue grün-weiße Heimtrikot ist ebenfalls erhältlich, das schon beim Fanshopfest bereits mehr als 500 Mal verkauft worden war. Im Verkauf ist auch die neueste Nike-Kollektion. Die Artikel aus der letzten Saison werden vergünstigt angeboten.

    Bei "Holt Euch den VfL"-Aktion richtig getippt

    Der Gewinner der WAZ-Aktion "Holt Euch den VfL", Melvin Kaczmarczyk, hat heute aus den Händen von VfL-Profi Kevin Hofland den Hauptpreis erhalten. Nach dem Vormittagstraining übergab der Kapitän dem Zweijährigen ein neues Heimtrikot, bedruckt mit dessen Namen und der Nummer 11 - dem Geburtstag von Melvin. Dieser hatte den Ausgang der Partie - natürlich mit Hilfe des Vaters - zwischen dem VfL Wolfsburg und Lupo Martini richtig getippt. Die "Wölfe" hatten das Spiel am 06. Juli 2006 mit 9:0 gewonnen.

    Kein P+R-Service beim Test gegen Rostock

    Beim Freundschaftsspiel des VfL Wolfsburg gegen FC Hansa Rostock wird es keine Sonderbusse, keinen P+R-Service und keinen Sehbehinderten-Service geben. Diese Service-Leistungen werden erst zum Bundesligastart angeboten.

    Wolfsburg, 28. Juli 2006

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: