VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Länderspiel Polen gegen Kroatien findet am 02. Juni in der VOLKSWAGEN ARENA statt
VfL Wolfsburg unterstützt schwerstbehinderte Lea-Marie mit einem Benefizspiel

    Wolfsburg (ots) - Fußball-Highlight in Wolfsburg: In der VOLKSWAGEN ARENA treten die WM-Teilnehmer Polen (deutsche Gruppe) und Kroatien am Freitag, 02. Juni, zu ihrem jeweils letzten Testspiel vor der WM-Endrunde in Deutschland (09. Juni bis 09. Juli) an. Das gab Klaus Fuchs, Geschäftsführer und Manager des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg am heutigen Donnerstag bekannt.

    Weitere Details zu dieser hochkarätigen Partie werden in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

    Die polnische Mannschaft ist am 14. Juni Gegner der deutschen Nationalmannschaft in der Gruppe A. Die Kroaten gelten nicht erst seit ihrem 3:2-Sieg im WM-Testspiel gegen Argentinien zu den Geheimfavoriten der WM.

    Fuchs: "Es liegt uns sehr am Herzen, zu helfen"

    Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg trägt am Mittwoch, 26. April, ein Benefizspiel zu Gunsten von Lea Marie Arning aus. Die Partie gegen eine Helmstedter Kreisauswahl wird um 18.30 Uhr im Maschstadion Helmstedt ausgetragen.

    Hintergrund: Lea-Marie Arning leidet an einer schweren Spastik und ist nicht in der Lage, selbst zu sitzen oder zu gehen. Sie wird im Naturheilzentrum in Bottrop/Nordrhein-Westfalen in einer privaten Gemeinschaftspraxis mit einer speziellen Akupunktur behandelt, die bereits kleine sichtbare Erfolge aufweist. Es existiert eine groß angelegte Spendenaktion zu Gunsten des schwerstbehinderten Mädchens, da die Krankenkasse die anfallenden Kosten nicht übernimmt und die Therapie die finanziellen Möglichkeiten der Eltern übersteigt. Im Zusammenhang mit der Spendenaktion ist der VfL von der betroffenen Familie angesprochen worden.

    "Es liegt uns sehr am Herzen, die medizinische Betreuung und Versorgung von Lea zu sichern. Wir haben uns spontan mit der Familie in Verbindung gesetzt und versuchen, mit diesem Benefizspiel zu helfen", so VfL-Manager und Geschäftsführer Klaus Fuchs, der anlässlich einer Pressekonferenz am heutigen Donnerstag gemeinsam mit Trainer Klaus Augenthaler die Familie begrüßte und dem Mädchen zu ihrem heutigen sechsten Geburtstag ein VfL-Trikot mit dem Aufdruck Lea Marie überreichte.

    Das Spiel findet in Kooperation mit dem Niedersächsischen Fußball Verband (NFV) statt, Medienpartner ist die Braunschweiger Zeitung. Der Eintritt beträgt bei freier Platzwahl 5 Euro, Kinder bis sieben Jahre sind frei.

    Bei der Deutschen Bank wurde ein Spendenkonto eingerichtet. Die Kontonummer lautet 8008070, Bankleitzahl  27070024. Klaus Fuchs. "Spenden sind von großer Bedeutung, um weiter die medizinische Versorgung zu gewährleisten.

    Wolfsburg, 30. März 2006

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: