VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: WölfiClub-Mitglieder laufen mit den Profis auf
Stadionbesuch: Mitnahme von Getränken nur bei Kindern möglich
VfL II bereits am Samstagabend
Schlimpert und Neumann bei Nationalmannschaft

    Wolfsburg (ots) - 22 Mitglieder des WölfiClubs laufen am kommenden Samstag, 22. Oktober, zum Heimspiel des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg gegen den FC Schalke 04 mit den Mannschaften ein. Die Kids wurden aus einem Topf mit insgesamt 150 Bewerbern gezogen. Um sich zu anzumelden, mussten die Mitglieder per E-mail oder Brief ihre Meinung zum WölfiClub schreiben. Nächster Termin für WölfiClubMitglieder als Auflaufkids ist das Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am 10. Dezember.

    Ausnahme für Kinder bis zu zehn Jahren

    Um die Sicherheit von Spielern und Fans beim Besuch eines Bundesliga-Heimspiels in der VOLKSWAGEN ARENA zu gewährleisten, informiert der VfL Wolfsburg erneut darüber, dass die Mitnahme von Getränkeverpackungen wie Tetra Paks und PET-Flaschen nicht erlaubt ist. Damit hält sich der Klub an die Richtlinien des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), die vorschreiben, dass alle Gegenstände, die als Wurfgeschosse dienen könnten, bei der Einlasskontrolle zum Stadion abzugeben sind.

    Eine Ausnahme macht der VfL Wolfsburg für Kinder im Alter bis zehn Jahren. Hier wird am Spieltag die Mitnahme von insgesamt bis zu 0,5 Litern an Getränken gestattet.

    VfL-Frauen am Sonntag gegen TSV Jahn Calden

    Der VfL Wolfsburg II spielt am kommenden Samstag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr zuhause gegen den Brinkumer SV. Diese Partie wurde vorgezogen, da am Sonntag, 23. Oktober, die Frauenmannschaft des VfL um 14.00 Uhr im VfL-Stadion am Elsterweg gegen den TSV Jahn Calden antritt. Die A-Junioren spielen am Samstag um 13.00 Uhr gegen den FC Energie Cottbus.

    U18-Lehrgang Anfang November in Hamburg

    Die VfL-Nachwuchsspieler Juri Neumann und Rico Schlimpert stehen im Aufgebot der U18-Nationalmannschaft für einen Lehrgang vom 01. bis zum 03. November in Hamburg.

    Wolfsburg, 20. Oktober 2005

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon:0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 053 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: