PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Seaside Collection mehr verpassen.

15.10.2020 – 14:42

Seaside Collection

Seaside Grand Hotel Residencia*****GL: Wiedereröffnung des luxuriösesten Hotels im Süden Gran Canarias am 23. Oktober

Seaside Grand Hotel Residencia*****GL: Wiedereröffnung des luxuriösesten Hotels im Süden Gran Canarias am 23. Oktober
  • Bild-Infos
  • Download

Am 23. Oktober 2020 wird das Seaside Grand Hotel Residencia*****GL im Süden der Insel Gran Canaria nach siebenmonatiger Pause wiedereröffnet. Damit empfängt das Haus, welches mit seinen fünf Sternen sowie der spanischen zusätzlichen Kategorie "Gran Lujo" (großer Luxus) das exklusivste Hotel im Süden der gesamten Insel ist, zeitnah zur Wintersaison wieder seine Gäste.

Am 23. Oktober 2020 wird das Seaside Grand Hotel Residencia*****GL im Süden der Insel Gran Canaria nach siebenmonatiger Pause wiedereröffnet. Damit empfängt das Haus, welches mit seinen fünf Sternen sowie der spanischen zusätzlichen Kategorie "Gran Lujo" (großer Luxus) das exklusivste Hotel im Süden der gesamten Insel ist, zeitnah zur Wintersaison wieder seine Gäste. "Wir sind sehr glücklich, dass wir unserer Rolle als Gastgeber wieder mit vollem Herzen nachkommen dürfen. Wir haben einen sehr großen Anteil an Stammgästen und stehen seit Beginn dieser außergewöhnlichen Zeit mit vielen unserer Gäste im persönlichen Austausch. Aufgrund dieser persönlichen Bindung, wissen wir recht gut, was unsere Gäste bewegt und dass viele sich nach einem Aufenthalt bei uns sehnen. Daher haben wir beschlossen unseren ohnehin schon sehr individuellen Service noch weiter im Sinne unserer Gäste auszubauen", sagt General Manager Robert Heitzig. "So werden wir die persönlichen Interessen unserer Gäste vor Anreise noch genauer erfragen, um darauf sehr individuell eingehen zu können. Außerdem stehen wir im kontinuierlichen Dialog mit Spezialisten, um geeignete Maßnahmen den jeweiligen neuen Erkenntnissen entsprechend abzuleiten und umzusetzen. Neben den allgemein gängigen Maßnahmen legen wir ganz besonderen Wert auf unseren persönlichen Service und überdenken Entscheidungen zum Schutz aller jeden Tag neu" so Robert Heitzig weiter.

In jeder Hinsicht besonders - das Seaside Grand Hotel Residencia*****GL

Das mehrfach ausgezeichnete Hotel (u.a. sechs Mal als bestes TUI Hotel weltweit) ist mit seinen 94 exklusiv ausgestatteten Zimmern und Suiten in vielen Hinsichten besonders: Es ist eines der beiden einzigen Hotels der Gran Lujo (großer Luxus) Kategorie sowie das einzige Mitglied der "The Leading Hotels of the World" auf Gran Canaria und liegt eingebettet in einen über 100 Jahre alten Palmenhain an der Südspitze der Insel. Der Sandstrand von Maspalomas, der für seine meterhohen Dünen bekannt ist, liegt nur wenige Meter entfernt. Küchenchef im Seaside Grand Hotel Residencia*****GL ist Wolfgang Grobauer, der in seiner Karriere bereits mehrfach mit einem Michelin Stern, unter anderen in seinem Hamburger Restaurant Cölln´s Austernstuben, ausgezeichnet wurde. Er kombiniert mediterrane Küche mit lokalen Einflüssen und setzt vor allem auf qualitativ sehr hochwertige und frische Produkte aus der Region. Weitere Informationen sowie ein Protokoll zu den jeweiligen Sicherheitsmaßnahmen unter www.grand-hotel-residencia.de.

Seit dem Sommer für Gäste geöffnet: Das Fünf-Sterne Design Hotel Seaside Palm Beach*****

Das nur wenige Gehminuten entfernt liegende Fünf-Sterne-Hotel Seaside Palm Beach, Mitglied der Design Hotels und ebenfalls zur Seaside Collection gehörend, ist bereits seit Ende Juli wieder für Gäste aus dem In- und Ausland geöffnet. Mit einer Kombination aus dem gewohnt hohen individuellen Service, Corona-Protokollen und einer weitläufigen Poollandschaft an den Dünen von Maspalomas konnte das Team unter General Managerin Nicole Schaffers seinen Gästen der Umstände zum Trotz entspannte Urlaubstage ermöglichen und wertvolle Erfahrungen sammeln. "Wir haben bereits seit Juli wieder geöffnet und sind mit unserer Entscheidung sehr zufrieden. Unsere Auslastung ist zwar im Verhältnis zu den vergangenen Jahren weitaus geringer, aber es ist eine Freude zu sehen, wie sehr die Gäste ihren Aufenthalt hier genießen. Aufgrund unserer exklusiven Lage an den Dünen von Maspalomas und dem Meer sowie der sehr weitläufigen Pool- und Gartenanlage haben wir natürlich auch besonders gute Voraussetzungen für das gewünschte Social Distancing. Und auch die Corona-Regeln sind bei unseren Gästen wirklich sehr positiv aufgenommen worden. Das gibt mir und dem gesamten Team ein sehr gutes Gefühl", sagt Nicole Schaffers, General Managerin im Seaside Palm Beach*****. Weitere Informationen sowie ein Protokoll zu den jeweiligen Sicherheitsmaßnahmen unter www.hotel-palm-beach.com.

Auch das dritte Haus der Seaside Collection im Süden der Insel, das Vier-Sterne-Hotel Seaside Sandy Beach in Playa del Inglés empfängt unter der Leitung von Ursula Matas seit August wieder Gäste. Die gebürtige Schweizerin ist seit mehr als 20 Jahren General Managerin in dem im maurischen Stil erbauten Hotel und kennt viele ihrer Gäste seit vielen Jahren persönlich. "Ich bin mir sicher, dass gerade diese guten Beziehungen dazu beitragen, dass wir unsere Gäste auch über diese herausfordernden Zeiten hinaus halten und begeistern können. Gerade individuelle Erlebnisse, wie zum Beispiel die Buchung eines privaten Tages auf unserer Whirlpool Terrasse, von der man einfach einen atemberaubenden Blick auf den Atlantik genießt oder Ausflüge mit dem Fahrrad, um die Natur der Insel zu erleben, sind bei unseren Gästen gefragt", sagt Ursula Matas. Weitere Informationen sowie ein Protokoll zu den jeweiligen Sicherheitsmaßnahmen unter www.hotel-sandy-beach.com.

Die kanarischen Inseln sind vor allem aufgrund ihrer klimatischen Bedingungen bei Urlaubern besonders beliebt und gerade der Süden Gran Canarias zählt besonders viele Sonnenstunden. Denn im Süden der auch als Mikrokontinent bekannten Insel sind die klimatischen Bedingungen für regenfreie Urlaubstage besonders gegeben. Um aktuellen und zukünftigen Urlaubern ein möglichst gutes Gefühl sowie mehr Sicherheit bei einem plötzlich auftretendem Corona Ernstfall zu geben, hat die Kanarische Regierung im August mit einem bekannten Versicherungsunternehmen eine zusätzliche "Krankenversicherung" abgeschlossen. Eine weitere Schutzmaßnahme der nationalen Regierung zur Gesundheitskontrolle vor Einreise, ist die Notwendigkeit ein Formular im Spain Travel Health-Portal auszufüllen oder die App downzuloaden.

Mitglied der Seaside Collection

Die Hotels auf den Kanaren sind Mitglied der inhabergeführten Hotelgruppe Seaside Collection. Insgesamt gehören elf exklusive Resort- und City-Hotels auf den Malediven, den kanarischen Inseln, in Valencia sowie in Deutschland zu der Dachmarke, welche das Seepferdchen seit ihrer Entstehung und Gründung von Theo Gerlach in den 1970er Jahren im Logo trägt. Dabei stehen insbesondere Einzigartigkeit und Individualität in der Architektur, die exklusive Lage, ein besonders hohes Qualitätsmanagement gerade auch im Bereich der Gastronomie sowie eine leidenschaftliche Gastfreundschaft im Fokus der einzelnen Häuser.

Weitere Informationen zu allen Hotels der SEASIDE COLLECTION unter www.seaside-collection.com.

Nadja Gregorec
PR-Manager Seaside Collection

Seaside Hotels GmbH & Co. KG
Wexstraße 16
20355 Hamburg
Tel: +49 40 35 74 00 45
Mobil: +49 163 35 74 045
E-Mail: n.gregorec@seaside-collection.de
Internet: www.seaside-collection.com