Das könnte Sie auch interessieren:

Mateusz Klimaszewski verstärkt Berliner Vertriebsteam bei news aktuell

Hamburg (ots) - Seit dem 01. Februar 2019 ist Mateusz Klimaszewski (31) neuer Account Manager im Vertrieb bei news ...

"Scheunenfund": Erster Bulli-Radarblitzer nach 54 Jahren entdeckt

Hannover (ots) - - T1 war zu Schulungszwecken bei der Polizei Niedersachsen im Einsatz - 66 Jahre ...

Deutschland sieht rot: Eon wird zum neuen Strom-Monopolisten

Hamburg (ots) - Analyse zeigt: Nach der geplanten Übernahme von Kunden und Netzen der RWE-Tochter Innogy ...

15.12.2011 – 12:16

BRAINPOOL TV GmbH

Innovative Aktion: "Stromberg - Der Film" als Investment
Der beste Chef Deutschlands setzt an zum Sprung auf die große Leinwand!

Köln (ots)

Nach fünf Staffeln im Fernsehen ist es jetzt Zeit für eine Fortsetzung der Kultserie im Kino. "Stromberg" lebte von Anfang an von der Unterstützung der Fans. Und diese Fangemeinde soll nun auch den Weg der Kultserie ins Kino aktiv begleiten. Deswegen ist "Stromberg - Der Film" mehr als ein Film: Er ist ein Investment.

Dazu wird den Fans angeboten, sich an der Gesamtfinanzierung des Films zu beteiligen. Als Investoren ermöglichen sie damit nicht nur die Produktion, sondern sie erwerben eine Beteiligung an den Erlösen im Kino und kommen in den Genuss vieler Mehrwerte, wie dem Zugang zur exklusiven Investors-Lounge mit regelmäßigen Updates zum Stand der Produktion sowie exklusiven Hintergrundberichten. Außerdem winken, je nach Anzahl der erworbenen Anteile, eine namentliche Nennung im Abspann des Films und exklusive Tickets zur Kinopremiere.

Initiator des Projekts ist die BRAINPOOL TV GmbH, die gleichzeitig auch Produzent des Films ist.

ProSieben unterstützt als TV-Partner die Produktion des Films.

Das Comedy-Portal MySpass.de ist die zentrale Plattform für die Community und Investoren.

Ralf Husmann (BRAINPOOL, "Stromberg"-Produzent):

"Bei uns kann sogar Frau Merkel bedenkenlos Geld anlegen und hat dann auch in Zukunft noch was zu lachen. Das bietet ihr sonst keiner!"

Jürgen Hörner (ProSieben Geschäftsführer):

"'Stromberg' hat sich in fünf TV-Staffeln zu einer Kultmarke im ProSieben-Programm entwickelt. Ein Kinofilm ist insbesondere nach dem herausragenden Erfolg der Preview-Tour im Herbst eine logische Entwicklung. Das innovative Finanzierungsmodell passt perfekt zur Kultmarke Bernd Stromberg."

Alle Infos zum Projekt, zum Investment und zum Film gibt es auf www.Stromberg-Der-Film.de

Pressekontakt:

BRAINPOOL TV GmbH

Pressestelle: Stephanie Schepers
Tel.: 0221-6509-3012
sschepers@brainpool.de

Bildredaktion: Andreas Berl
Tel.: 0221-6509-3388
aberl@brainpool.de

Original-Content von: BRAINPOOL TV GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von BRAINPOOL TV GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung