BB RADIO

BB RADIO Moderator mit Blaulicht ins Krankenhaus
Benni von "Kaiser & Co." bricht live in der Morgenshow zusammen

Potsdam (ots) - Helle Aufregung heute um 9:30 Uhr bei "Kaiser & Co. - Die BB RADIO Morgenshow". Moderator Benni rennt mitten in der Show gegen einen Türpfosten und kippt um. Bewusstlos bleibt der 26-Jährige auf dem Boden des Studios in Potsdam-Babelsberg liegen.

Seine Kollegen Marcus Kaiser und Marlitt sind irritiert und erschrocken, kommentieren den Sturz live zwischen den Wetter- und Verkehrsmeldungen. Die Staus und Baustellen sollte eigentlich Benni ansagen. Marcus Kaiser springt spontan für ihn ein. Benni liegt reglos am Boden.

Knapp 300.000 Hörer in ganz Berlin-Brandenburg können an ihren Radios den Zusammenbruch des neuen Co-Moderators miterleben. Gerade erst seit drei Wochen ist er "Der Neue" bei "Kaiser & Co." und dort für Verkehr, Comedy und Witze zuständig. Ein Chaot ist er. Nun hat ihn seine flapsige Art voll umgehauen.

Mit Blaulicht wird Benni wenig später und mittlerweile wieder bei Bewusstsein ins Potsdamer Erst-von-Bergmann-Klinikum transportiert. Muss zur Beobachtung dort bleiben. Die Telefone laufen seitdem heiß bei BB RADIO. "Was ist los mit Benni?", "Wie geht es Benni?" so die besorgten Fragen der Hörer.

Benni lässt vom Krankenbett aus alle schön grüßen: "Danke für die vielen lieben Wünsche! Bis auf ne Beule am Kopf und Schmerzen im Knie vom Hinfallen geht es mir schon wieder gut", sagt er. "Muss auch", nimmt er sich tapfer vor. Denn morgen hat Benni einen wichtigen Termin: Ab 13 Uhr steht er im Stadion der Freundschaft in Cottbus. Das ist sein Nebenjob - Stadionsprecher beim Zweitligisten FC Energie Cottbus. Auch die Kollegen von "Kaiser & Co." sind froh, dass es Benni schon besser geht. "Benni, wir rechnen fest mit Dir am Montag", schicken Marcus Kaiser und Marlitt gute Besserungswünsche.

"Kaiser & Co. - Die BB RADIO Morgenshow" mit Marcus Kaiser, Marlitt und Benni sendet immer montags bis freitags von 5 bis 10 Uhr bei BB RADIO - der "privaten Nr. 1" in Brandenburg-Berlin. 1.125.000 Hörer* schalten täglich BB RADIO ein. Das ist der Spitzenplatz auf dem hart umkämpften Berlin-Brandenburger Radiomarkt. Kein anderer Sender hat pro Tag mehr Hörer als BB RADIO. (*Quelle: ma 2010 Radio II, Hörer pro Tag, 5-24 Uhr, Mo-Sa, Dspr. Bevölkerung 10+ Jahre, Gebiet Gesamt)

Pressekontakt:

BB RADIO
Kathleen Herber
Telefon: 0331 / 74 40 371
E-Mail: k.herber@bbradio.de

Original-Content von: BB RADIO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BB RADIO

Das könnte Sie auch interessieren: