Alle Storys
Folgen
Keine Story von Spica Verlag GmbH mehr verpassen.

Spica Verlag GmbH

Neuerscheinung - Strafbar

Neuerscheinung - Strafbar
  • Bild-Infos
  • Download

200 Jahre deutsche Kriminalgeschichte - 15 Geschichten, die Einblicke in die Arbeit der Rostocker Kripo vor, während und nach der politischen Wende geben

Unter dem Titel „200 Jahre Kriminalgeschichte“ berichtet das ZDF derzeit in einer Reihe über vergangene und aktuelle Fälle.

Die Kriminalpolizei, als jener Zweig der Polizei, der sich grundsätzlich mit der Verfolgung und Verhütung von Straftaten befasst, unterscheidet sich damit von der Schutzpolizei.

1799 waren nicht mehr als ein Dutzend Polizeibeamte dem Kriminalgericht Berlin zugeordnet. Hier liegen die frühen Anfänge der Kripo in Deutschland. Eine selbstständige kriminalpolizei-liche Organisation! Für diese Geburtsstunde brauchte es bis zum Jahre 1872.

In „Strafbar“ gibt Nicolai Ludwig Einblicke in die Ermittlungen und die Funktion der Polizei im Ostteil Deutschlands, vor, während und nach der politischen Wende. Er erzählt fünfzehn Kriminalgeschichten über Kleinganoven als Täter, einem Bankräuberpärchen, Mord im Milieu, Kindsmord bis hin zum Doppelmord und vieles andere mehr. Der Autor beleuchtet die vielfältigen menschlichen Verschlingungen und Herausforderungen, der Figuren. Als ehemaliger Kriminalist weiß er, wovon er spricht.

Damit sollte sein Buch zu einem Zeugnis der jüngeren deutschen Kriminalgeschichte, von den 80ern bis hinein in das neue Jahrtausend, werden.

Möchten Sie darüber berichten? Kontaktieren Sie uns bitte. Wir senden Ihnen gerne ein Rezensionsexemplar zu.

Beste Grüße Kathrin Kolloch

Spica Verlag GmbH

Frau Kathrin Kolloch

Liepser Weg 8

17237 Blumenholz

fon  ..: +49 (0)395 / 57 06 89 19 
web  ..: https://spica-verlag.de/
email :  presse@spica-verlag.de