Alle Storys
Folgen
Keine Story von HelloBetter mehr verpassen.

HelloBetter

Vision.A Award: HelloBetter erhält Auszeichnung für „Stark durch die Krise"

Pressemitteilung

HelloBetter erhält Vision.A Award für die Initiative „Stark durch die Krise“

Berlin/ Hamburg, 02. September 2021 – Die Initiative „Stark durch die Krise“ ( www.starkdurchdiekrise.de) des Digital Health Unternehmens HelloBetter und der Allianz hat den Vision.A Award in Bronze in der Kategorie „Corona – Held:innen & Co.“erhalten. Der Preis wurde am Mittwochabend im Rahmen der Digitalkonferenz im Kino International in Berlin von Noventi und Apotheke Adhoc vergeben. Er gehört zu den führenden Auszeichnungen des Gesundheitsmarktes in Deutschland.

Depressionen und Krankschreibungen aufgrund von Isolation, Infektionsangst, wirtschaftlichen Sorgen oder dem Fehlen gewohnter sozialer Kontakte sind seit Beginn der Corona-Pandemie in Deutschland nachweislich gestiegen. Die Initiative „Stark durch die Krise“ bietet Menschen während der COVID-19-Pandemie kostenfreie psychologische Unterstützung ganz ohne Wartezeit. Das Projekt wurde im April 2020 vom Start-up HelloBetter, der Allianz und über 20 Partnern aus Wissenschaft, Non-Profit und Wirtschaft ins Leben gerufen. Seitdem haben sich rund 5000 Personen für den Corona Online-Stress-Kurs angemeldet. Der sechs- bis achtwöchige Online-Kurs wurde von HelloBetter entwickelt, um psychische Beschwerden zu reduzieren. Er wird durch eine Mediathek mit psychoedukativen Beiträgen und praktischen Bewältigungsstrategien sowie eine moderierte Online-Community ergänzt. Die Teilnehmer:innen erlernen mithilfe der Angebote, wie sie ihre psychische Gesundheit während der Pandemie aktiv aufrechterhalten und nachhaltig stärken können.

Für ihr Engagement wurde die Initiative vom Weltwirtschaftsforum bereits im September 2020 als eine der weltweit herausragenden Innovationen bei der Auseinandersetzung mit den Folgen der Pandemie ausgewählt. Schirmherrin ist die ehemalige Gesundheitsministerin und SPD-Bundestagsabgeordnete Ulla Schmidt.

Die Jury verlieh den Vision.A Award in sieben Kategorien an Initiativen, Organisationen und Personen für ihr besonderes Engagement während der Corona-Pandemie sowie für innovative Ideen im Bereich E-Health.

Dr. Hanne Horvath, Psychologin und Mitgründerin von HelloBetter: „Wir freuen uns über die Auszeichnung mit dem Vision.A Award für unser Engagement in der Corona-Pandemie, die uns alle vor neue Herausforderungen gestellt hat. Besonders die psychische Belastung ist bei einem großen Teil der Bevölkerung enorm angestiegen. Deshalb haben wir gleich zu Beginn der Pandemie die Initiative ‚Stark durch die Krise‘ auf den Weg gebracht - unterstützt von der Allianz und über 20 Partnern aus Wissenschaft, Non-Profit und Wirtschaft. Das kostenfreie Angebot hat bereits Tausenden von Menschen mit psychischen Beschwerden dabei geholfen, besser durch diese herausfordernde Zeit zu kommen. Damit ist ‚Stark durch die Krise‘ ein bedeutender Meilenstein in Richtung unserer Vision einer flexibleren und somit letztlich besseren psychotherapeutischen Versorgung.”

Web-Adresse mit den Inhalten der Initiative: www.starkdurchdiekrise.de, international: www.calmthroughthecrisis.com

Über HelloBetter

HelloBetter gehört zu den weltweit führenden Anbietern im Bereich psychologischer Online-Kurse. Das Unternehmen wurde 2015 unter dem Namen GET.ON Institut für Online Gesundheitstrainings GmbH von interdisziplinären Forscher:innen und Psycholog:innen gegründet. HelloBetter bietet zehn Online-Kurse aus acht Problembereichen an, die sowohl der Prävention als auch der Behandlung psychischer Erkrankungen wie Depression, Angst- oder Panikstörungen sowie Stress oder chronischem Schmerz dienen. Das Unternehmen verfügt über mehr als 30 randomisiert-kontrollierte Studien zur Wirksamkeit und Kosteneffektivität ihrer Kurse. Kein anderer Anbieter kann eine vergleichbar breite Studienlage aufweisen. Das Start-up hat seinen Sitz in Berlin und Hamburg und beschäftigt mehr als 70 Mitarbeiter:innen. Weitere Informationen unter www.hellobetter.de

Pressekontakt:
The Medical Network
Telefon: +49 40 32 90 47 38 95
E-Mail: hellobetter@themedicalnetwork.de