Alle Storys
Folgen
Keine Story von Saljol GmbH mehr verpassen.

Saljol GmbH

Saljol sucht die schönsten barrierefreien Wanderwege in Deutschland

Saljol sucht die schönsten barrierefreien Wanderwege in Deutschland
  • Bild-Infos
  • Download

Wandern mit Rollator oder Rollstuhl – Geht das?

Saljol sucht die schönsten Wanderwege und Ausflugsziele

für Rollator-Nutzer und Rollstuhlfahrer

Wandern liegt seit ein paar Jahren voll im Trend. Egal ob jung oder alt, jeder genießt Wanderungen, Ausflüge oder Spaziergänge in der Natur. Doch häufig taucht die Frage auf, ob das Wandern auch mit einem Rollator oder einem Rollstuhl möglich ist. Der Hilfsmittelhersteller Saljol sagt ganz klar: „Ja, es ist möglich“ und initiiert eine Sammlung der besten barrierefreien Wanderwege und Ausflugsziele in ganz Deutschland.

Mit dem richtigen Hilfsmittel als Begleiter und einem passenden Weg ohne Treppen, unebene Wege oder große Steigungen sind Ausflüge in die Natur auch für Rollator-Nutzer und Rollstuhlfahrer kein Problem. Im Internet findet man mittlerweile auch Ausflugstipps mit dem Fokus auf barrierefreien Wegen.

Größere Trefferquote bei Suchbegriff "kinderwagentauglich"

Um die Trefferquote bei der Suche nach passenden Wegen zu erhöhen, rät Saljol, nicht nach Stichworten wie "geeignet für Rollator oder Rollstuhl" zu suchen, sondern nach kinderwagentauglichen Wegen. Diese sind auch für Menschen mit Gehstock, Rollator oder Rollstuhl geeignet. Die meisten Angebote sind allerdings regional begrenzt. Saljol hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, diese Lücke zu füllen. Und wer könnte bessere Tipps geben als die Betroffenen selbst?

Mitmachen erwünscht

Darum möchte das Unternehmen gemeinsam mit Nutzern von Rollatoren und Rollstühlen im Internet eine Sammlung mit Ideen für barrierefreie Wanderwege und Ausflugsziele aus ganz Deutschland erstellen - kostenlos und für jeden zugänglich.

Saljol freut sich über Vorschläge und Fotos, die zusätzlich zu der Beschreibung auf der Webseite veröffentlicht werden können.

Die Zusatzinformationen sind für Rollator-Nutzer und Rollstuhlfahrer interessant:

  • Wo kann ich parken?
  • Kann ich öffentlichen Verkehrsmittel nutzen?
  • Gibt es behindertengerechte öffentliche Toiletten?
  • Wie lange benötige ich für die Strecke?
  • Gibt es Möglichkeiten zum Einkehren?
  • Kann ich mich zwischendurch auf Sitzbänken ausruhen?

Zuschriften bitte per Brief an die Saljol GmbH, Frauenstr. 32 82216 Maisach oder per E-Mail an kundenservice@saljol.de

Maisach, 09.09.21, 2.134 Zeichen, 295 Wörter. Abdruck honorarfrei.

SALJOL GmbH
Thomas Appel (Geschäftsführer)
+49 (0) 171 480 4999 thomas.appel@saljol.de
 www.saljol.de
Registergericht: Amtsgericht München
Registernummer: HRB 223997
Weitere Storys: Saljol GmbH
Weitere Storys: Saljol GmbH