radio NRW GmbH

ma 2006 Radio II: radio NRW punktet erneut und legt an Reichweite zu - radio NRW und die NRW-Lokalradios zum 13. Mal hintereinander die Nummer 1 im Hörfunk

    Oberhausen (ots) - radio NRW punktet erneut und kann seine Reichweite ausbauen: Zum 13. Mal hintereinander setzt sich radio NRW an die Spitze des Reichweitenrankings und sichert sich die bundesweite Marktführerschaft in der Zielgruppe Gesamt.

    Die heute veröffentlichte ma 2006 Radio II bescheinigt radio NRW und den NRW-Lokalradios folgendes positives Ergebnis: Mit 4.682 Mio. Hörer gestern (+ 44.000, Mo.-Fr., 5.00 bis 24.00 Uhr) und einer Bruttoreichweite von 1.436 Mio. Hörern (+ 49.000, durchschnittliche Stunde 6.00 bis 18.00 Uhr, Mo.-Sa.) gewinnt radio NRW wieder an Reichweite und bleibt damit unangefochten die Nummer 1 in Deutschland.

    "Wir freuen uns sehr über diese Reichweitensteigerung. Wir arbeiten hart und konsequent an der Weiterentwicklung unseres Programms. Zu unserer Philosophie gehört es, dass wir das ganze Jahr hindurch für unsere Hörer da sind und Highlights im Programm setzen - das gilt auch für die Zeiten, in denen die Media Analyse nicht erhoben wird. Diese Kontinuität und Verlässlichkeit danken uns unsere Hörer mit Reichweiten, die seit über sechs Jahren auf höchstem Niveau liegen und die wir bei diesem Ausweis abermals steigern konnten.

    Das herausragende Programmelement des ersten Halbjahres ist für uns mit Sicherheit die Fußball-WM im eigenen Land. Die NRW-Lokalradios haben diese große Herausforderung gerne angenommen und berichteten erstmalig von allen 64 Spielen live aus den Stadien. Die Spiele mit deutscher Beteiligung sowie das Endspiel haben wir sogar in kompletter Länge live übertragen und kommentiert. Die Reaktionen unserer Hörer zeigen, dass sie diesen Einsatz der NRW-Lokalradios sehr zu schätzen wissen und honorieren.

    Aber auch mit Aktionen wie der Spendenaktion LICHTBLICKE, verschiedenen Weekendspecials, dem Ferienradio sowie Servicethemen aus vielfältigen Bereichen gelingt es uns, die programmliche Spannung über das ganze Jahr hinweg hoch zu halten", freut sich Elke Schneiderbanger, Geschäftsführerin und Programmdirektorin von radio NRW.

Ina Pfuhler Presse- und Öffentlichkeitsarbeit radio NRW GmbH Telefon: 02 08 / 85 87-133 E-Mail: i.pfuhler@radionrw.de

Original-Content von: radio NRW GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: radio NRW GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: