PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von LEONINE Studios mehr verpassen.

22.02.2020 – 09:00

LEONINE Studios

LEONINE übernimmt Weltvertrieb von HERZOGPARK

LEONINE übernimmt Weltvertrieb von HERZOGPARK
  • Bild-Infos
  • Download

LETTERBOX FILMPRODUKTION und LEONINE schließen Weltvertriebsvereinbarung für die Event-Serie HERZOGPARK

Die LETTERBOX FILMPRODUKTION und LEONINE haben eine Vereinbarung zur Verwertung der weltweiten Vertriebsrechte der sechsteiligen Eventserie HERZOGPARK geschlossen. LEONINE übernimmt den internationalen Vertrieb der pikanten Gesellschaftskomödie, die Rechte für alle deutschsprachigen Territorien liegen bei der Mediengruppe RTL. Produziert wird HERZOGPARK von Yoko Higuchi-Zitzmann und Michael Lehmann. Die Regie übernimmt der Oscar®-Gewinner und Preisträger des Bayerischen Fernsehpreises Jochen Alexander Freydank ("Spielzeugland", "Und weg bist Du"). Das Drehbuch schreibt Head-Autorin Regina Dietl ("Was kostet die Liebe", "Soko Stuttgart") zusammen mit einem Writers' Room-Team nach einer Idee von Yoko Higuchi-Zitzmann. Als besonderes Highlight konnte die Studio Hamburg Production Group Patricia Riekel, die über 20 Jahre Europas größtes People Magazin BUNTE als Chef-Redakteurin geleitet hat und selbst im Münchner Herzogpark lebt, als exklusive Drehbuch-Beraterin für die Serie gewinnen.

"Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Fred Kogel, Cosima von Spreti und dem großartigen Team von LEONINE. Wir hoffen, dass unsere Kooperation bei HERZOGPARK der Beginn einer strategischen und kreativen Partnerschaft für die Zukunft wird", so Michael Lehmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Studio Hamburg Production Group. Yoko Higuchi-Zitzmann ergänzt: "Ich kenne und schätze Fred Kogel als einen visionären Macher mit einem fantastischen Gespür für erfolgreiche und publikumswirksame Stoffe. In Cosima von Spreti haben wir eine leidenschaftliche Sparringspartnerin gefunden, die unsere kreative Vision teilt. Wir sind fest davon überzeugt, dass diese Event-Serie auch international für großes Aufsehen sorgen wird."

Fred Kogel, CEO von LEONINE: "HERZOGPARK verkörpert das, was wir unter Premium Content verstehen. Es ist ein tolles Projekt für den Ausbau unseres internationalen Vertriebs und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit so hervorragenden Produzenten wie Michael und Yoko und dem ausgezeichneten kreativen Team, das hinter der Serie steht."

Cosima von Spreti, Head of Co-Financing and Co-Production von LEONINE: "Der Stoff und die Macher der Serie haben uns begeistert. Wir freuen uns, dass unser erstes gemeinsames Projekt mit Michael und Yoko eine so unterhaltsame, frische und mit starken weiblichen Charakteren gespickte Gesellschaftskomödie ist."

Die Serie befindet sich gegenwärtig in der Drehbuch-Entwicklung. Die Dreharbeiten sind für Frühjahr 2021 geplant.

Zum Inhalt:

Für vier Frauen aus dem Münchner Nobelviertel Herzogpark ist das Hüten von Geheimnissen eine Lebensaufgabe geworden, eine Begleiterscheinung des gesellschaftlichen Überlebens. Aber als ein Mord geschieht, droht das Unaussprechliche an die Oberfläche zu kommen und der Drang die Geheimnisse zu schützen, wird der Motor, der die Frauen bis zum Äußersten und damit direkt in die Wahrheit treibt. Denn wenn es einen Ort gibt, der Geheimnisse nicht verzeiht, dann ist es der Zaubergarten Herzogpark.

Pressekontakt LEONINE:

Henriette Gutmann

Head of Corporate Communication

Tel. +49 (0)89 290 93 - 132

Email: henriette.gutmann@leoninestudios.com

Pressekontakt Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH:

Alexa Rothmund

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: +49 (0)40 6688 - 4801

E-Mail: arothmund@studio-hamburg.de

Über LEONINE:

LEONINE ist ein unabhängiges deutsches Medienunternehmen, das aus dem Zusammenschluss der Tele München Gruppe, Universum Film, i&u TV, Wiedemann & Berg Film und der W&B TV gebildet wurde.

Mit seinen drei Geschäftsbereichen LEONINE Production, LEONINE Distribution und LEONINE Licensing deckt das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette des Filmgeschäfts ab. Der Fokus wird darauf liegen, Zuschauer durch hochwertige Inhalte zu begeistern und Wegbegleiter für kreative Talente zu sein. LEONINE produziert Spielfilme, Serien, TV-Shows und Content für Social Media-Kanäle. Das Unternehmen verwertet die Rechte für diese Inhalte in Kinos, digitalen Diensten, im Home Entertainment und bei TV-Sendern. Dabei greift LEONINE auch auf marktführende Lizenzbibliotheken zurück. Durch die Unabhängigkeit des Unternehmens können alle Kunden mit hochwertigen Inhalten bedient werden - digitale Streaming-Anbieter, Pay-TV-Partner sowie öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender.

LEONINE Holding GmbH - Kaufingerstr. 24 - 80331 München

Gesellschaft mit beschränkter Haftung - Sitz der Gesellschaft: München - 
Amtsgericht München HRB 246 195 Geschäftsführer: Fred Kogel (Vorsitzender), 
Quirin Berg, Dr. Markus Frerker, Joachim Scheuenpflug, Max Wiedemann, Bernhard 
zu Castell