Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von dpa-Faktencheck mehr verpassen.

05.06.2020 – 16:10

dpa-Faktencheck

Kontrollierter Mann nach eigenen Angaben kein FBI-Agent - Video bereits über ein Jahr alt

Berlin (ots)

Im Zuge der Proteste gegen Rassendiskriminierung in den USA und gegen rassistisches Handeln der dortigen Polizei taucht ein Video in sozialen Netzwerken auf. Darin widersetzt sich ein Dunkelhäutiger einer Verhaftung. In vielen Posts wird behauptet, der Mann sei ein FBI-Agent.

BEWERTUNG: Das Video stammt aus dem Jahr 2019, wurde also lange vor der aktuellen Diskussion aufgenommen. Der Mann im Video, der verhaftet werden sollte, ist nach eigener Aussage und laut offiziellen Angaben kein FBI-Agent.

FAKTEN: Ein Video wird derzeit oft in sozialen Netzwerken geteilt: Ein dunkelhäutiger Mann wird von hellhäutigen Polizisten kontrolliert und - nachdem er sich widersetzt - mit Handschellen gefesselt. Der Festgenommene wiederholt immer wieder, sie würden ihn verwechseln. Die Polizisten sehen sich seinen Ausweis an und bemerken dabei, dass sie den falschen Mann verdächtigen. Der Beruf des Mannes ist in dem Video kein Thema. (http://dpaq.de/nNfvH)

In einer Pressemitteilung bestätigt die Stadt Rochester (US-Bundesstaat Minnesota), dass das Video bereits am 1. Juni 2019 aufgenommen wurde (http://dpaq.de/kGuqB). Als die Polizisten demnach ein Viertel in der Innenstadt kontrollierten, glaubten sie, eine Person erkannt zu haben, gegen die ein Haftbefehl wegen Körperverletzung vorliegt. Der Gesuchte hatte "ungefähr die gleiche Größe, das gleiche Gewicht und das gleiche Alter", heißt es in der Pressemitteilung.

Die Polizisten näherten sich dem Mann und fragten nach seinem Namen. Weil er nicht kooperieren wollte, wurde er kurzzeitig festgenommen. In der Erklärung räumt die Stadt Rochester mit einer Behauptung aus sozialen Netzwerken auf: "Die Person war kein Agent des Federal Bureau of Investigations (FBI)."

Das Video wurde wahrscheinlich zuerst auf dem Twitterprofil @ThisIsNike1 veröffentlicht (http://dpaq.de/uAhgh). Der Autor bestätigt eine Veröffentlichung vom 1. Juni 2019 in einer Antwort in dem Kurznachrichtendienst (http://dpaq.de/WIEUJ). Dabei bezeichnet er die Person, die verhaftet werden sollte, als seinen Schulfreund Atter. Dieser bestätigt auf seinem Facebook-Profil (Atter Monydel), dass er die Person in dem Video sei und weder beim FBI noch bei der Polizei arbeite (http://dpaq.de/Yq0lO).

Zu der FBI-Behauptung kam es wahrscheinlich durch einen mittlerweile gelöschten Tweet von @ThisIsNike1, der das Video mit den Worten kommentierte: "Er ist ein FBI-Agent." Die Faktenchecker von "Snopes" zeigen online einen Screenshot, den sie als "Joke" (Deutsch: "Witz") markieren (http://dpaq.de/rijCh). Es ist davon auszugehen, dass sich die Behauptung ab diesem Zeitpunkt verbreitete. Auch in Kommentaren äußerten sich Nutzer bei Twitter dazu, dass der Mann im Video kein FBI-Agent sei (http://dpaq.de/KPyf2).

   --- 

Links:

Beitrag: https://www.facebook.com/watch/?v=530206027675950 (archiviert: http://dpaq.de/Hsvze)

Pressemitteilung der Stadt Rochester (US-Bundesstaat Minnesota): https://www.rochestermn.gov/Home/Components/News/News/7784/1121?backlist=%2f (archiviert: http://dpaq.de/uEVlW)

Bewertung der US-Faktenchecker "Snopes": https://www.snopes.com/fact-check/fbi-agent-arrested-protests/ (archiviert: http://dpaq.de/vBbax)

Faktencheck der Nachrichtenagentur Reuters: https://www.reuters.com/article/uk-factcheck-minnesota-detained-fbi/fact-check-man-detained-in-rochester-minnesota-is-not-an-fbi-agent-idUSKBN2383Q9 (archiviert: http://dpaq.de/JibGd)

Twitter-Profil von @ThisIsNike1: https://twitter.com/ThisIsNike1 (archiviert: http://dpaq.de/uAhgh)

Antwort von @ThisIsNike1 auf Twitter: https://web.archive.org/web/20200601091912/https:/twitter.com/ThisIsNike1/status/1267384505758879744

Post auf Facebook-Account von Atter Monydel: https://www.facebook.com/atter.monydel/posts/1400103610177538 (archiviert: http://dpaq.de/Yq0lO)

Screenshot der FBI-Behauptung bei den Faktencheckern von "Snopes": https://www.snopes.com/uploads/2020/06/joke-tweet.jpg (archiviert: http://dpaq.de/rijCh)

Kommentare zum Tweet von @ThisIsNike1: https://twitter.com/sagarp_17/status/1267386830959382530 (archiviert: http://dpaq.de/KPyf2)

   --- 

Kontakt zum dpa-Faktencheckteam: faktencheck@dpa.com

© dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH. Die vorstehenden Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung von Texten, Grafiken und Bildern ohne vertragliche Vereinbarung oder sonstige ausdrückliche Zustimmung der dpa ist unzulässig. Dies gilt insbesondere für die Verbreitung, Vervielfältigung und öffentliche Wiedergabe sowie Speicherung, Bearbeitung oder Veränderung. Alle Rechte bleiben vorbehalten.

Weitere Storys: dpa-Faktencheck
Weitere Storys: dpa-Faktencheck