PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Greater Miami and the Beaches mehr verpassen.

03.06.2019 – 14:23

Greater Miami and the Beaches

Greater Miami and the Beaches: Presse-Newsletter Juni 2019

Greater Miami and the Beaches: Presse-Newsletter Juni 2019
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

MIAMI HOTELS MONTHS VON JUNI BIS SEPTEMBER - Das Greater Miami Convention & Visitors Bureau (GMCVB) präsentiert vom 1. Juni bis zum 30. September sowohl Besuchern als auch Einheimischen die Hotels von Miami. Sie können dabei einen erholsamen Aufenthalt in vielen Häusern genießen, denn während der Miami Hotel Months profitieren sie von besonderen Angeboten auf Zimmer, Packages oder Anwendungen. Die Angebote beinhalten unter anderem ermäßigte Übernachtungen oder auch zusätzliche Mahlzeiten. www.MiamiandBeaches.de

KULINARISCHER MONAT IN CORAL GABLES - Die gemeinnützige Organisation Business Improvement District (BID) of Coral Gables, die sich um die wirtschaftliche Entwicklung von Downtown Coral Gables und Miracle Mile kümmert, startet diesen Monat zum zweiten Mal den "Coral Gables Culinary Month". So gibt es während des gesamten Monates eine Reihe von unterhaltsamen Veranstaltungen und kulinarischen Angeboten in den teilnehmenden Restaurants. Das Besondere in diesem Jahr ist die zwölfte Ausgabe der "Coral Gables Restaurant Week", die vom 3. bis zum 23. Juni stattfindet. Mehr als 30 Restaurants, darunter Ad Lib, MesaMar Seafood Table oder Ortanique on the Mile, werden ihren Gästen Drei-Gänge-Menüs zu Sonderpreisen und verschiedene Specials während des Aktionszeitraumes anbieten. Gäste bekommen außerdem einen "Restaurant Week Passport" mit Informationen zu den teilnehmenden Restaurants und einem Gewinnspiel, bei dem sie einen Gutschein für ihren Lieblingsort in Downtown Coral Gable gewinnen können. www.ShopCoralGables.com

GLORIA UND EMILIO ESTEFAN VERKÜNDEN WIEDERERÖFFNUNG DES CARDOZO SOUTH BEACH HOTEL - Gloria and Emilio Estefan's Cardozo South Beach, das frühere Cardozo Hotel, hat kürzlich in South Beach wiedereröffnet. Das Haus wurde für 15 Millionen Dollar von Grund auf renoviert. So kann das historische Art Deco Hotel nun mit 41 komplett sanierten Zimmern und Suiten und einer neu gestalteten Lobby sowie dem neuen BiCE Cucina Miami Restaurant aufwarten. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1939 ist das jetzige Cardozo ein neu interpretiertes Symbol inmitten eines der belebtesten Viertel der Stadt. Zudem ist es ein sehr persönliches Projekt seiner berühmten Besitzer. www.CardozoSouthBeach.com

TIME OUT MARKET ERÖFFNET AM MIAMI BEACH - Time Out Market Miami ist seit dem 9. Mai für die Öffentlichkeit zugänglich und ist nunmehr eine neue Must-Visit Location der Stadt. Auf dem Kulinarik- und Kulturmarkt dürfen sich die Besucher auf außergewöhnliche Speisen von den besten Küchenchefs und Gastronomen der Stadt freuen. Hier gibt es auch Cocktails von Miamis ausgezeichneten Mixern sowie erstaunliche Kunstwerke von lokalen Talenten. Der Time Out Market Miami erstreckt sich auf eine Fläche von fast 1.700 Quadratmetern. Hier gibt es 17 Ess-Buden, eine Vorführküche und drei Bars. Damit befindet sich das Beste der Stadt unter einem Dach: ihre besten Küchenchefs, ihre besten Drinks und die besten kulturellen Erfahrungen. www.TimeoutMarket.com/miami

TIDAL COVE WASSERPARK ERÖFFNET - Das JW Marriott Turnberry Resort & Spa, das ikonische Resort von Aventura, das bei Besuchern und Club-Mitgliedern gleichermaßen beliebt ist, hat die Eröffnung des Tidal Cove Wasserparks bekanntgegeben. Dieses verfügt über einen rund 18 Meter hohen Turm mit insgesamt sieben Wasserrutschen, einen etwa 370 Quadratmeter großen Kinderpool mit einer Wasserspiellandschaft, den ersten FlowRider® dreifach Surfsimulator-Pool des Landes sowie eine VIP Pool-Landschaft für Erwachsene. Eine hochmoderne Außenanlage ergänzt das Resort um einen weiteren, zwei Hektar großen Poolbereich. Tidal Cove ist die neueste Annehmlichkeit des JW Marriott Miami Turnberry und gehört zu einem Umbau- und Erweiterungsvorhaben des Hauses, wofür mehrere Millionen Dollar veranschlagt wurden. Der Park steht sowohl Resort-Gästen als auch Mitgliedern des Turnberry Isle Country Club zur Verfügung. Die neue Anlage fügt sich nahtlos in die bereits vorhandene Anlage mit einem ebenerdigen Pool sowie einem Lazy River ein. Weiterhin verfügt sie über 25 private Luxus-Cabanas, zwei Event-Rasenflächen sowie ein neues Geschäft. Eines von zwei Restaurants, das Surf House Bar & Grill, fügt sich als zweistöckiges Open-Air-Restaurant mit Bar in die Anlage ein. Hier werden Gerichte angeboten, die zum tropischen Ambiente passen, beispielsweise gegrillter Schwertfisch, dampfgegarte Muscheln, Schrimps Ceviche oder Mahi-Mahi-Sandwiches. Beim zweiten Restaurant, dem Freestyle, handelt es sich um ein Schnellrestaurant, das vor allem für Familien gedacht ist und Gerichte wie Pizza oder hausgemachtes Eis auf der Speisekarte hat. www.TidalCoveMiami.com

BRIGHTLINE RAILWAY KOOPERIERT MIT MSC CRUISES - Die amerikanische Bahnlinie Brightline, die in Virgin Trains umbenannt wird, geht mit MSC Cruises eine strategische Partnerschaft ein. So bietet Brightline für Passagiere von MSC Cruises ein Zug-zum-Hafen Package an. Gäste, die vom Hafen Miami aus auf Kreuzfahrt gehen, können vorab ihr Auto parken, einchecken und ihr Gepäck bereits an den Brightline Bahnhöfen abgeben. Die Bahngesellschaft transportiert das Gepäck direkt zur Kabine an Bord des Schiffes. Das Package beinhaltet auch den Transfer mit Lyft von der Virgin MiamiCentral Station zum Hafen Miami. Die Preise des Packages können variieren und beinhalten Zugtickets, Gepäckkontrolle, Hin- und Rücktransfer mit Lyft sowie Parkmöglichkeiten. Die Kreuzfahrtgesellschaft MSC hat derzeit vier Kreuzfahrtschiffe, die vom Hafen in Miami in See stechen: Die MSC Seaside und die MSC Armonia, die das ganze Jahr über fahren, sowie die MSC Divina, die lediglich saisonal bedingt fährt. Die MSC Meraviglia wird schließlich ab Herbst ab Miami auf Kreuzfahrt gehen. Die Preise für das Zug-zum-Hafen Package starten ab 95 Dollar für zwei Passagiere. www.GoBrightline.com/traintoport/MSC

OOLITE ARTS - Das Art Center in Süd-Florida, eine der größten Organisationen für bildende Künstler, will expandieren und hat hierfür ein neues Grundstück im Zentrum von Miami gekauft. Mit der Expansion will das Zentrum dem Boom für bildende Kunst gerecht werden. Die Firma Jones|Kroloff leitet eine internationale Suche nach einem Architekten, der eine neue Hauptgeschäftsstelle auf der rund 4.700 Quadratmeter großen Fläche in der 75 NW 72nd St., Miami errichten soll. Mit der Eröffnung der neuen Geschäftsstelle, die für das Jahr 2022 geplant ist, wird die Organisation in der Lage sein, ihr Angebot an Künstlerunterkünften zu erweitern. Zudem kann sie Künstlern vor Ort damit eine Top-Location für Ausstellungen und Theateraufführungen anbieten, zusätzlich zu Werkstätten und Klassenräumen für die rund 200 jährlichen Kurse, die für Künstler und Kunstinteressierte veranstaltet werden. www.OoliteArts.org

NEUERÖFFNUNG: LA ESTACIÓN AMERICAN BRASSERIE BY THE JUVIA GROUP - La Estación American Brasserie by the Juvia Group hat kürzlich an der Virgin MiamiCentral Station in Downtown Miami ihre Tore geöffnet. Das neue Restaurant bietet seinen Gästen auf rund 930 Quadratmetern ein Full-Service-Bistro mit "Grab and go"- und Dessert-Theken. Hier können die Gäste ihrem Appetit nach einem schnellen Bissen oder einem Dessert nachgehen. Von der offenen Bar sowie dem Gastraum aus bieten sich Einblicke in die offene Küche, in der die La Estación Küchenchefs viele köstliche Gerichte zubereiten. www.LaEstacionMiami.com

MADRAKE, NEUES LOUNGE-RESTAURANT AM MIAMI BEACH ERÖFFNET - Speisen und Cocktails gehen im Mandrake in der 23rd Street in South Beach eine sensationelle Symbiose ein. Das Lounge-Restaurant wurde erst kürzlich von den Besitzern des Kiki on the River eröffnet. Mandrake Miami kombiniert eine spitzenmäßige, moderne asiatische Küche mit anspruchsvollem Ambiente. Konzipiert von den Nightlife-Profis Roman Jones, Aris Nanos und Mark Lemkuhl, die das einzigartige Design kreiert haben, bietet das Mandrake sowohl eine Zuflucht vom Gewöhnlichen als auch eine einzigartige Location in South Beach. Auf rund 465 Quadratmetern sind verschiedene Bereiche wie eine Sushi Bar, ein schickes Restaurant sowie ein üppiger Terrassengarten zu finden. www.MandrakeMiami.com

BEACHTONE JAZZ FESTIVAL- Am Samstag, 15. Juni, wird im Knight Konzertsaal des Adrienne Arsht Center das Beachtone Jazz Festival veranstaltet. Mit Uniting und Latin Jazz sowie brasilianischen Jazzklängen, kann das Beachtone Music Festival mit einer Reihe noch nie dagewesenen Künstlern wie Eliane Elias featuring Bossa Nova, dem brasilianischen Guitar-Virtuosen Yamandu Costa, Sammy Figueroa mit Chico Pinheiro und Mirella Costa und vielen mehr aufwarten. www.ArshtCenter.org

COMMUNITY ARTS PROGRAMM (CAP) SOMMERKONZERT-REIHE 2019 - Diesen Sommer, in der Zeit vom 13. Juni bis zum 22. August, dürfen sich Konzertliebhaber auf einige sehr talentierte und geschätzte Musiker der Jazz und Klassik-Szene freuen. Sie werden in der privaten, spanisch anmutenden Atmosphäre der Coral Gables Congregational United Christuskirche auftreten und das Publikum der diesjährigen Sommerkonzert-Reihe des Community Arts Program (CAP) begeistern. www.CommunityArtsProgram.org

PRESSEKONTAKT 
global communication experts
Tanja Battenfeld / Alina Chekaibe
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
Tel.: 069 175371-024 | -050
Mail: presse.miami@gce-agency.com 
Internet: www.miamiandbeaches.de / www.gce-agency.com

Greater Miami and Beaches in den Sozialen Medien:
Instagram: @VisitMiamiDE
Facebook: Visit Miami