Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bauer Media Group, Maxi

09.05.2007 – 09:15

Bauer Media Group, Maxi

Elettra Rossellini exklusiv in Maxi: "Wir müssen nur herausfinden, wie man Energiesparen als glamourös verkaufen kann"

    Hamburg (ots)

Für die einen ist sie bloß Erbin eines großen Namens. Für die anderen ist sie das Gesicht einer neuen Generation: Elettra Rossellini. Maxi sprach exklusiv mit der Tochter von Schauspielerin und Stil-Ikone Isabella Rossellini über Umweltschutz, das Modelleben und ihre Zukunftspläne. Und für Letztere hat sie sich viel vorgenommen: In ein paar Jahren sieht sich das Gesicht der neuen Werbekampagne von Lancôme "als Politikberaterin für nachhaltige Entwicklung und Biomedizin". "Umweltzerstörung ist etwas, das unser Leben so verändern wird wie das keiner Generation zuvor", warnt die 23-Jährige in Maxi. Umweltschutz müsse zur Selbstverständlichkeit werden, ist sie, selbst für eine Umweltschutzorganisation aktiv, überzeugt. Und die passende Lösung hat die 1,80 Meter große Karrierefrau auch schon: "Wir müssen nur herausfinden, wie man Energiesparen als glamourös verkaufen kann." Selbstverständlich zählt auch das Thema Mode zu ihren großen Leidenschaften "Ich verstehe auch gar nicht, warum man sich immer entscheiden muss: entweder luxuriös, aber nicht umweltbewusst leben, oder in einer Höhle mit Kerze und dazu Tierfell tragen." Dass sie den selben Job wie ihre Mutter ausübt, störe Elettra nicht. "Wir sind komplett verschieden", so das Model. "Es gibt Leute, die mir das Label der ewigen Tochter aufdrücken wollen", ärgert sie sich zwar, "aber ich liebe meine Mutter, und meine Eltern sind so liberal, dass ich sie nicht in Frage stellen mag". Sie ist erst Anfang zwanzig, voll berufstätig und studiert. Ihr Geheimnis: "Ich gehe kaum aus.....stehe um fünf Uhr morgens auf, arbeite drei Stunden am Schreibtisch, dann für Lancôme, später wieder für die Uni." Auch in ihrer Ernährung ist sie sehr diszipliniert: "Ich versuche, vegan, streng vegetarisch, zu essen. Aber manchmal brauche ich ein Steak und einen Drink" Sehr sympathisch.....

    Das vollständige Interview mit Elettra Rossellini lesen Sie in der aktuellen Maxi (EVT: 10. Mai 2007). Die Verwendung von Zitaten ist bei Nennung der Quelle "Maxi" honorarfrei. Das Cover der Juni-Ausgabe kann als druckfähige Bilddatei unter berit.sbirinda@bauerverlag.de angefordert werden.

Die Bauer Verlagsgruppe ist Europas führender Zeitschriftenverlag. Sie publiziert 166 Zeitschriften in 14 Ländern und beschäftigt mehr als 6.500 Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das Familienunternehmen 40 Zeitschriften heraus und erreicht 32 Millionen Leser. Der Umsatz der Bauer Verlagsgruppe liegt bei 1,76 Milliarden Euro im Jahr. (Quelle: ag.ma, Geschäftsbericht)

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
Maxi
Berit Sbirinda
Telefon: +49(0)40-3019-1027
berit.sbirinda@bauerverlag.de

Original-Content von: Bauer Media Group, Maxi, übermittelt durch news aktuell